[TRACK] Close To The Edge

Diskussionen zu den Songs von Yes
Forumsregeln
In diesem Bereich findet Ihr Diskussionen zu den YES-Songs unabhängig auf welchem Album sie erschienen sind.
Die Threads werden automatisch nach Tracknamen (alphabetisch) sortiert- Viel Spaß!
Bewertungssystem: 1 = schlecht; 10 = grandios

Wie bewertet ihr Close To The Edge?

1
2
7%
2
0
Keine Stimmen
3
0
Keine Stimmen
4
0
Keine Stimmen
5
0
Keine Stimmen
6
0
Keine Stimmen
7
0
Keine Stimmen
8
0
Keine Stimmen
9
0
Keine Stimmen
10
26
93%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 28

Benutzeravatar

Topic author
SOON
Website-Betreiber
Beiträge: 10917
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20
Hat sich bedankt: 548 Mal
Danksagung erhalten: 636 Mal

[TRACK] Close To The Edge

Beitrag von SOON » Sa 8. Sep 2012, 22:06

Songfacts:
Close to the Edge – 18:50
  • I. The Solid Time of Change
    II. Total Mass Retain
    III. I Get Up I Get Down
    IV. Seasons of Man
Album: Close To The Edge
Released: 13 September 1972
Recorded: April–June 1972
Writer: Jon Anderson, Steve Howe
Producer: Yes and Eddie Offord

zur Textübersetzung : Close To The Edge



im wahrsten Sinne: ein göttliches Stück Musik, pures Gold! 10+ Pkt.
Dieser Tage wird dieses Werk 40 Jahre alt, ich werde es auch noch in 40 Jahren hören, so Gott will! :mrgreen:
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2021 Album Faves

Benutzeravatar

Aprilfrost
Keymaster
Beiträge: 9147
Registriert: Mo 7. Apr 2008, 16:20
Hat sich bedankt: 320 Mal
Danksagung erhalten: 419 Mal

Re: Track: Close To The Edge

Beitrag von Aprilfrost » Sa 8. Sep 2012, 22:27

Da bin ich mit SOON total einer Meinung. CTTE ist eine der ganz großen Kompositionen, die es es mit Beethovens Mondscheinsonate, Rachmaninovs 2. Klavierkonzert und Bruckners 9. Sinfonie aufnimmt. Im Prog-Bereich wurde so etwas nie zuvor und nie wieder erreicht. Daher 10+ Punkte.
Be the unexpected! (Sef Scott)

Benutzeravatar

Roland
Keymember
Beiträge: 2523
Registriert: So 6. Jan 2008, 15:20
Wohnort: Rheinkilometer 508, linksrheinisch
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Track: Close To The Edge

Beitrag von Roland » Sa 8. Sep 2012, 22:39

Was für mich bei Genesis "Supper's Ready" ist, das ist bei Yes "Close To The Edge" ......10 Punkte


Wilson
Keymember
Beiträge: 2181
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 14:34
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal

Re: Track: Close To The Edge

Beitrag von Wilson » Sa 8. Sep 2012, 22:43

Aprilfrost hat geschrieben:Im Prog-Bereich wurde so etwas nie zuvor und nie wieder erreicht.
Ganz so euphorisch urteile ich nicht - ich halte "Gates Of Delirium" für den besten Longtrack von Yes und finde z.B. "Supper's Ready", "Karn Evil No. 9", vielleicht sogar "Cassandra Gemini" von The Mars Volta für durchaus ebenbürtig.

Für 10 Punkte langt es aber trotzdem :mrgreen:


Bruford65
Beiträge: 88
Registriert: Sa 8. Okt 2011, 05:50
Wohnort: Tief im Westen.

Re: Track: Close To The Edge

Beitrag von Bruford65 » Mo 10. Sep 2012, 01:23

Roland hat geschrieben:Was für mich bei Genesis "Supper's Ready" ist, das ist bei Yes "Close To The Edge" ......10 Punkte

Bingo! [smilie=thumbsup.gif] Dem ist von meiner Seite nichts mehr hinzuzufügen!
Ein, wenn nicht DAS Prog-Stück, aller Zeiten! Hat die "Messlatte" für alle(s) nachfolgende(n) jedenfalls sehr weit oben angelegt! :o
The truth is obscured
In this age of instantly cured
Wich values nothing of value
And puts a price on what it is
Wich is priceless...


ingo
Beiträge: 254
Registriert: So 4. Jul 2004, 16:20
Wohnort: Gera
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Track: Close To The Edge

Beitrag von ingo » Mo 10. Sep 2012, 01:26

da kommt Anfang der siebziger so eine Rockband daher und macht so etwas abgefahrenes, 10 Punkte
Nachteil: Die Messlatte wurde in fast nicht mehr erreichte Höhe gelegt.

Benutzeravatar

Fragile
Alumni-Admin
Beiträge: 7720
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 16:20
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Track: Close To The Edge

Beitrag von Fragile » Mo 10. Sep 2012, 17:25

Ich vergebe an dieser Stelle auch mal die 10, "Close To The Edge" und das gleichnamige Album war schließlich mein erster intensiver Kontakt mit den Yessern.

Trotzdem brauchen sich meiner Meinung nach auch die Nachkommen "Ritual", "Gates Of Delirium", "Awaken" und auch die viel gescholtenen "Mind Drive" und "Endless Dream" nicht vor CTTE zu verstecken. Seien wir doch froh, dass Yes hinterher keine CTTE-Aufgüsse produziert haben.
He's seen too much of life,
and there's no going back...

Benutzeravatar

Roland
Keymember
Beiträge: 2523
Registriert: So 6. Jan 2008, 15:20
Wohnort: Rheinkilometer 508, linksrheinisch
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Track: Close To The Edge

Beitrag von Roland » Mo 10. Sep 2012, 22:09

Fragile hat geschrieben:Ich vergebe an dieser Stelle auch mal die 10, "Close To The Edge" und das gleichnamige Album war schließlich mein erster intensiver Kontakt mit den Yessern.

Trotzdem brauchen sich meiner Meinung nach auch die Nachkommen "Ritual", "Gates Of Delirium", "Awaken" und auch die viel gescholtenen "Mind Drive" und "Endless Dream" nicht vor CTTE zu verstecken. Seien wir doch froh, dass Yes hinterher keine CTTE-Aufgüsse produziert haben.

Helft mir: was muß ich tun, daß sich mir auch "Gates Of Delirium" erschließt? Es klappt einfach nicht. :cry:

Benutzeravatar

Roland
Keymember
Beiträge: 2523
Registriert: So 6. Jan 2008, 15:20
Wohnort: Rheinkilometer 508, linksrheinisch
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Track: Close To The Edge

Beitrag von Roland » Mo 10. Sep 2012, 22:13

Wer hat denn hier nur einen Punkt gegeben und outet sich nicht? Ist ja nicht schlimm, würde mich aber interessieren ob das ernst gemeint oder ein "Spaß-Posting" war.


Wilson
Keymember
Beiträge: 2181
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 14:34
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal

Re: Track: Close To The Edge

Beitrag von Wilson » Mo 10. Sep 2012, 22:16

Roland hat geschrieben:Wer hat denn hier nur einen Punkt gegeben und outet sich nicht? Ist ja nicht schlimm, würde mich aber interessieren ob das ernst gemeint oder ein "Spaß-Posting" war.
Wahrscheinlich war es Christian aus dem IT-Forum :twisted: :lol: - ich verspreche auch, daß ich jetzt sofort mit dem IT-Bashing aufhöre lieber Eric, lieber Bruford65 und lieber Fragile :oops:
Bild

Zurück zu „YES - Tracks“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast