"Fly from Here - Return Trip" (2018)

veröffentlicht: 22.06.2011

Benoit David ; Geoff Downes ; Steve Howe ; Chris Squire ; Alan White
Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 8360
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: "Fly from Here - the Return Trip" (2018)

Beitrag von JJG » Mi 13. Jun 2018, 22:11

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

"The Return Trip" ist als CD aktuell ausverkauft, scheint doch etliche Käufer gefunden zu haben.
Laut Ankündigung wird das Album als CD nachgepresst. Mich freut es für die Band.
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Benutzeravatar

Topographic
Keymember
Beiträge: 2652
Registriert: So 24. Feb 2008, 15:20

Re: "Fly from Here - the Return Trip" (2018)

Beitrag von Topographic » Fr 15. Jun 2018, 13:37

JJG hat geschrieben:
Mi 13. Jun 2018, 22:11
"The Return Trip" ist als CD aktuell ausverkauft, scheint doch etliche Käufer gefunden zu haben.
Laut Ankündigung wird das Album als CD nachgepresst. Mich freut es für die Band.
Es ist gut, dass "Return Trip" nun eine offizielle Veröffentlichung erfährt. FFH Preorder. Schade aber, dass die Version mit Benoit David nun nicht mehr erhältlich ist. Marktstrategisch ist das vielleicht sinnvoll (??), aber YES könnten ihren Fans durchaus beide Versionen gönnen. Dieses Nicht-zu-seiner-Vergangenheit-stehen ist doch eine bescheuerte Attitüde.

Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 8360
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: "Fly from Here - the Return Trip" (2018)

Beitrag von JJG » Fr 15. Jun 2018, 14:03

Topographic hat geschrieben:
Fr 15. Jun 2018, 13:37
JJG hat geschrieben:
Mi 13. Jun 2018, 22:11
"The Return Trip" ist als CD aktuell ausverkauft, scheint doch etliche Käufer gefunden zu haben.
Laut Ankündigung wird das Album als CD nachgepresst. Mich freut es für die Band.
Es ist gut, dass "Return Trip" nun eine offizielle Veröffentlichung erfährt. FFH Preorder. Schade aber, dass die Version mit Benoit David nun nicht mehr erhältlich ist. Marktstrategisch ist das vielleicht sinnvoll (??), aber YES könnten ihren Fans durchaus beide Versionen gönnen. Dieses Nicht-zu-seiner-Vergangenheit-stehen ist doch eine bescheuerte Attitüde.
Volle Zustimmung, übrigens hab ich gestern meine LP-Versionen geordert, als Info kam dann per Bestätigungs-Mail, dass es Ende Juni soweit sein soll.
Mal schauen ob tatsächlich über 30 Minuten Musik auf der zweiten LP-Seite sind.
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Benutzeravatar

SOON
Website-Betreiber
Beiträge: 10698
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: "Fly from Here - the Return Trip" (2018)

Beitrag von SOON » Fr 15. Jun 2018, 21:40

Ich habe schon am 31.3.18 eine LP bei Pledge Music bestellt und bezahlt.
Bisher ist aber noch nichts gekommen.
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2020 Album Faves

Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 8360
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: "Fly from Here - the Return Trip" (2018)

Beitrag von JJG » Fr 29. Jun 2018, 10:36

Kam heute an, bleibt natürlich noch jungfräulich bis zur Rückkehr aus dem Urlaub.
Somit ist auch klar, dass man "The Man you always wanted me to be" mit auf die erste LP
Seite gewandert ist.

Bild
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 8360
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: "Fly from Here - the Return Trip" (2018)

Beitrag von JJG » Fr 29. Jun 2018, 20:10

"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Benutzeravatar

SOON
Website-Betreiber
Beiträge: 10698
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: "Fly from Here - the Return Trip" (2018)

Beitrag von SOON » Sa 30. Jun 2018, 20:43

bei mir kam die LP auch am Freitag an.
So eine Überraschung.

Man hat damit die YES-Geschichte umgeschrieben und ein Dramanachvolgealbum daraus gemacht.
Der Gesang von Horn ist nicht schlechter aber auch nicht besser wie der von B.David.
Auch sonst wurden nur Kleinigkeiten geändert.
Eigentlich eine unnötige Aktion, typisch YES!
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2020 Album Faves

Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 8360
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: "Fly from Here - Return Trip" (2018)

Beitrag von JJG » Do 8. Nov 2018, 23:28

Die Band weist heute darauf hin, dass die offizielle Version nur als Digibook erhältlich ist.
Inzwischen gibt es eine Schwarzpressung die im Jewel-Case angeboten wird.

Hier die Schwarzpressung:

Bild
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 8360
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: "Fly from Here - Return Trip" (2018)

Beitrag von JJG » Do 8. Nov 2018, 23:32

Etwas größer:

Bild
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Benutzeravatar

olias1
Beiträge: 415
Registriert: Do 28. Mär 2013, 00:35

Re: "Fly from Here - the Return Trip" (2018)

Beitrag von olias1 » Do 2. Mai 2019, 00:26

SOON hat geschrieben:
Sa 30. Jun 2018, 20:43
... Der Gesang von Horn ist nicht schlechter aber auch nicht besser wie der von B.David.
Auch sonst wurden nur Kleinigkeiten geändert. Eigentlich eine unnötige Aktion, typisch YES!
Ich finde den ersten Teil "Fly from Here" mit Horn besser. Die Stimme ist präsenter.

Beim zweiten Teil gefallen mir die Stimme und die auch die Versionen mit David besser. Der Song "Don't Take No For An Answer" war aus meiner Sicht entbehrlich. Ich finde halt die Instrumentalsongs von Steve Howe um Lichtjahre besser.

Zurück zu „Fly From Here“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast