Yes - Live In Switzerland 3LP

veröffentlicht: 3 September 2007

Jon Anderson
Chris Squire
Steve Howe
Rick Wakeman
Alan White
Benutzeravatar

Topographic
Keymember
Beiträge: 2596
Registriert: So 24. Feb 2008, 15:20

Re: Yes - Live In Switzerland

Beitrag von Topographic » Sa 26. Apr 2014, 17:14

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

6. Apr 2014, 09:47 » anixek hat geschrieben:Ich werde mit den SeitenLängen nicht glücklich, die sechste so kurz, die fünfte so lang & die Trennung von Long distance Runaround, alles wegen der OriginalReihenfolge.


Ach, das ist ganz gut gelöst. Da zwischen LDR und The Fish eh ein Break mit Beifall ist, kann man das gut verschmerzen. Nicht so schlimm wie bei den YESShows. Die LP-Ausgabe ist ein schönes Teil mit guter Klangqualität, leider halt nur zwei Schuber für 3 LPs.
Scheint mittlerweile auch ausverkauft zu sein und nachgepresst zu werden - ich hatte meine "Switzerland" am 11. April von Amazon bekommen.

Benutzeravatar

JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 7957
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: Yes - Live In Switzerland

Beitrag von JJG » Fr 5. Sep 2014, 20:29

Hab mir das Teil heute im Jenaer Media-Markt gekauft, 3 € günstiger als Amazon.
Lege ich gleich mal auf ...
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Benutzeravatar

SOON
Keymaster
Beiträge: 10203
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: Yes - Live In Switzerland

Beitrag von SOON » Fr 5. Sep 2014, 22:28

meinst du das 3 LP-Set?
Warum heißt das "Live In Switzerland" und nicht "Live at Montreux 2003". find ich ziemlich veriwrrend.
Es gibt auch ein Boot: "Live In Switzerland"
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2019 Album Faves

Benutzeravatar

JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 7957
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: Yes - Live In Switzerland

Beitrag von JJG » Sa 6. Sep 2014, 09:57

5. Sep 2014, 22:28 » SOON hat geschrieben:meinst du das 3 LP-Set?
Warum heißt das "Live In Switzerland" und nicht "Live at Montreux 2003". find ich ziemlich veriwrrend.
Es gibt auch ein Boot: "Live In Switzerland"


Ja die 3LP. Nach dem ersten Eindruck hat man hier sehr gute Arbeit geleistet. Sehr guter warmer Klang.
Alan White ist richtig gut zu hören, es macht Spaß seinen Drums zu lauschen. Vielleicht eine der besten
Livescheiben von Yes was die Klangqualität betrifft.

Warum man die LP nun nicht "Live in Montreux" nennt? Keine Ahnung, im selben Regal standen auch noch
die Scheiben von Deep Purple, da hat man nicht verändert. Ich vermute das hat rechtliche Gründe,
vielleicht hat die Plattenfirma oder Band die Rechte aufgekauft und darf das Markenzeichen und Logo
"Montreux" nur verwenden, wenn Anteile gezahlt werden.
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Benutzeravatar

SOON
Keymaster
Beiträge: 10203
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: Yes - Live In Switzerland

Beitrag von SOON » Sa 6. Sep 2014, 21:19

ja, die Aufnahme klingt glasklar und druckvoll (habe die BluRay).
Die Versionen von South Side of the Sky und HotS sind fantastisch.
Von AYAI favorisiere ich andere Aufnahmen.

hier noch die Track list:

LP 1
1 Siberian Khatru
2 Magnification
3 Don’t Kill the Whale
4 In the Presence of (I) Deeper (Ii) Death of Ego (Iii) True B
5 We Have Heaven
6 South Side of the Sky
LP 2
1 And You and I (I) Cord of Life (Ii) Eclipse (Iii) the Preach
2 To Be Over
3 Clap
4 Show Me
5 Rick Wakeman Solo Medley: Catherine of Aragon/Catherine Howa
6 Heart of the Sunrise
7 Long Distance Runaround
LP 3
1 The Fish
2 Awaken
3 I’ve Seen All Good People (I) Your Move (Ii) All Good People
4 Roundabout

[thumbnail]http://ecx.images-amazon.com/images/I/51iTWcFu16L.jpg[/thumbnail]
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2019 Album Faves

Zurück zu „Live at Montreux 2003“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste