Das hab ich mir gegönnt

Kreatives, Technik & Equipment und was ich sonst noch loswerden will ...

Echo
Beiträge: 812
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 22:19
Wohnort: Berlin

Re: Das hab ich mir gegönnt

Beitrag von Echo » Fr 29. Nov 2019, 22:08

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Echo hat geschrieben:
Fr 29. Nov 2019, 08:53
Vinyl:
Scorpions - Blackout
Scorpions - Love At First Sting
Scorpions - Crazy World
Scorpions - Lovedrive
Pink Floyd - Best Of Later Years

SACD:
Pink Floyd - Wish You Were Here (Dank an biggenerator für den Hinweis)
Plus heute noch bei Dussmann:

Scorpions - Live Bites (Vinyl)

Sicher nicht das tollste Livealbum der Band, besonders
die schwachsinnigen Nummern „Ave Maria“ und „White
Dove“ sind tendenziell ekelerregend... Aber überwiegend
enthält es jute Stücke, mit „Tokyo Tapes“ jedoch kann es
selbstverständlich niemals mithalten, auch nicht mit dem
darauf folgenden „World Wide Live“.

Benutzeravatar

nixe
Keymaster
Beiträge: 10223
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 19:35
Wohnort: Melle

Re: Das hab ich mir gegönnt

Beitrag von nixe » Sa 30. Nov 2019, 10:03

Wer denkt denn nicht bei Excalibur automatisch an die Metal Band, ging mir auch so.
Aber es gibt noch ein anderes Excalibur Projekt. In*s Leben gerufen von Alan Simon https://en.wikipedia.org/wiki/Alan_Simon_(musician)
& das ist Symphonic Folk. OK, soviel Orchester kommt nun doch nicht, leider:
Bild
Es handelt sich hier, wie könnte es anders sein, um die legendäre King Arthur Saga.
Es ist eigentlich so ähnlich aufgebaut wie bei Ayreon, nur hat auf Folk Basis.
Bei jedem Album gibt*s eine stattliche Anzahl an Gästen:
The Legend of the Celts
Roger Hodgson (Supertramp) /Fairport Convention/Dan Ar Braz/Tri Yann/Angelo Branduardi/Didier Lockwood/Gabriel Yacoub.
The Celtic Ring
Jon Anderson (Yes), Alan Parsons, Martin Barre (Jethro Tull), Fairport Convention, Andreas Vollenweider.
The Origins
Moya Brennan (Clannad)/Martin Barre (Jethro Tull)/Les Holroyd (Barclay James Harvest)/Mick Fleetwood & Jeremy Spencer (Fleetwood Mac)/John Helliwell (Supertramp)/Billy Preston/Fairport Convention/Didier Lockwood/Jacqui McShee (Pentangle)/Bruce Guthro (Runrig)/Moya Brennan (Clannad)/John Wetton (King Crimson / Asia)/Geoff Downes (Asia).
The dark Age of the Dragon
Alan Stivell, Michael Sadler (Saga), Jesse Sibenberg & John Helliwell (Supertramp), Martin Barre (Jethro Tull), Moya Brennan (Clannad), Roberto Tiranti (Labyrinth), Bernie Shaw (Uriah Heep), Siobham Owen, Sonja Kristina (Curved Air), John Kelly (The Kelly Family) und Maite Itoiz (Elfhental).
The Mythical Concert
Roger Hodgson, Fairport Convention, Jacqui McShee, Didier Lockwood und Tri Yann.
live in Broceliande
Fairport Convention, Moya Brennan, John Helliwell, Martin Barre, Pat O'May, Roberto Tiranti, Skilda.



Tschüß
nixe

Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Benutzeravatar

Topic author
Aprilfrost
Keymaster
Beiträge: 8902
Registriert: Mo 7. Apr 2008, 16:20

Re: Das hab ich mir gegönnt

Beitrag von Aprilfrost » Sa 30. Nov 2019, 16:32

Bild

Hätte nicht gedacht, dass sich hinter so einem bescheuerten Cover so gute Musik verbirgt.

Edit: sollte eigentlich in den "Hör ich gerade"-Thread.
Be the unexpected! (Sef Scott)

Benutzeravatar

SOON
Keymaster
Beiträge: 10324
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: Das hab ich mir gegönnt

Beitrag von SOON » Sa 30. Nov 2019, 21:43

Aprilfrost hat geschrieben:
Sa 30. Nov 2019, 16:32
Bild

... bescheuerten Cover ...
Würde gut als Wahlplakat für die AFD passen. :bye:
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2019 Album Faves


Soundchasing
Beiträge: 226
Registriert: Di 22. Nov 2011, 14:32
Wohnort: Bei Hamburg

Re: Das hab ich mir gegönnt

Beitrag von Soundchasing » So 1. Dez 2019, 09:23

SOON hat geschrieben:
Sa 30. Nov 2019, 21:43

Würde gut als Wahlplakat für die AFD passen. :bye:
Nö - viel zu anspruchsvoll.

Gruß Soundchasing

Benutzeravatar

biggenerator
Keymember
Beiträge: 2450
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 23:19

Re: Das hab ich mir gegönnt

Beitrag von biggenerator » Di 3. Dez 2019, 19:32

Abba - Arrival
(Limited-Edition) (HalfSpeed-Mastering) (45 RPM) Langspielplatte (LP)


Label: Universal, 1976
Erscheinungstermin: 7.10.2016

Bild

JPC-Info:
ABBA's Arrival – von vielen gefeiert als »das ultimative ABBA-Album« wurde im Oktober 1976 veröffentlicht und feiert in diesem Jahr sein 40. Jubiläum. »Ultimativ« – berechtigterweise, denn es enthält u. a. ABBAs größte Hits »Dancing Queen«, »Knowing Me, Knowing You« und »Money, Money, Money«. In 10 Ländern, darunter auch Deutschland und England, erklomm das Album die Spitze der Charts, in den USA schaffte es das erste (aber nicht das letzte) Mal in die Top 20.

Anlässlich dieses Jubiläums veröffentlicht Polar Music / Universal Music mehrere Reissues, darunter eine Half-Speed mastered 45rpm-Pressung des Original Albums »Arrival«. Das streng limitierte LP-Reissue enthält zusätzlich Liner Notes des schwedischen Journalisten Jan Gradvall, der ein brandneues Interview mit Michael B Tretow, ABBA's Produzenten und »fünftem Bandmitglied« führte – ihre Gespräche bringen noch einmal ganz neue Facetten auf die Aufnahmen dieses Kult-Albums.
Rezensionen
»Während die meisten Alben der Serie auf 33rpm laufen, gönnt sich das Label bei Arrival zwei Platten mit 45rpm. Der Aufwand hat sich gelohnt, der Klang lebt von einer hervorragenden Dynamik. « (MINT, No. 8, November 2016)
_____________________________________
Bergkkeller Reichenbach / prog-rock.club
Artrockfestival 2020
https://prog-rock.club/

biggenerator


Echo
Beiträge: 812
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 22:19
Wohnort: Berlin

Re: Das hab ich mir gegönnt

Beitrag von Echo » Do 5. Dez 2019, 21:40

Scorpions - Taken By Force (Vinyl / CD)
Scorpions - Love At First Sting (Vinyl / 2CD)
Cream - BBC (white Vinyl)


Echo
Beiträge: 812
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 22:19
Wohnort: Berlin

Re: Das hab ich mir gegönnt

Beitrag von Echo » So 8. Dez 2019, 15:14

So, heute war Weihnachtsshopping bei amazon.de, nachher geht es
noch weiter bei Dussmann (verkaufsoffener Sonntag in Berlin ;) ) und
anschließend noch ein kleiner Umtrunk unter Freunden 8-) . Neben
Weihnachtsgeschenken fiel auch für echo noch was ab:

Queen - Live at the Rainbow (Blu-Ray)
Queen - Live at the Odeon (Blu-Ray)

Beide Konzertfilme bekommt auch mein Vater zu Weihnachten 8-) .

Tschaikowsky - The Nutcracker (Vinyl; Mariinsky Orchestra, Dir.: Valery Gergiev)
Tschaikowsky - The Swan Lake (Vinyl; London Symphony Orchestra, Dir.: André Previn)

[Plus ein Blutdruckmessgerät :mrgreen: ...]

Benutzeravatar

Roland
Keymember
Beiträge: 2517
Registriert: So 6. Jan 2008, 15:20
Wohnort: Rheinkilometer 508, linksrheinisch

Re: Das hab ich mir gegönnt

Beitrag von Roland » So 8. Dez 2019, 15:43

Bild
Red Sand - Forsaken


Bild
Clepsydra melden sich nach 19 Jahren zurück mit: The Gap

Benutzeravatar

Topic author
Aprilfrost
Keymaster
Beiträge: 8902
Registriert: Mo 7. Apr 2008, 16:20

Re: Das hab ich mir gegönnt

Beitrag von Aprilfrost » So 8. Dez 2019, 16:57

Roland hat geschrieben:
So 8. Dez 2019, 15:43
Bild
Clepsydra melden sich nach 19 Jahren zurück mit: The Gap
Bild

Déjà vu - in mindestens doppeltem Sinne
Be the unexpected! (Sef Scott)

Benutzeravatar

Roland
Keymember
Beiträge: 2517
Registriert: So 6. Jan 2008, 15:20
Wohnort: Rheinkilometer 508, linksrheinisch

Re: Das hab ich mir gegönnt

Beitrag von Roland » So 8. Dez 2019, 22:01

Aprilfrost hat geschrieben:
So 8. Dez 2019, 16:57
Roland hat geschrieben:
So 8. Dez 2019, 15:43
Bild
Clepsydra melden sich nach 19 Jahren zurück mit: The Gap
Bild

Déjà vu - in mindestens doppeltem Sinne
Hatten wir nicht mal einen Thread mit sehr ähnlichen Covern? :good:

Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste