Was hört ihr gerade?

Was hört ihr gerade............

Echo
Beiträge: 853
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 22:19
Wohnort: Berlin

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von Echo » Mi 12. Feb 2020, 17:05

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Mittlerweile habe ich sie in meinen
Umzugskartons gefunden:

YES - YESSONGS

:88n: :yahoo: :Boykonfetti: -5

Benutzeravatar

Topic author
SOON
Website-Betreiber
Beiträge: 10495
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von SOON » Mi 12. Feb 2020, 23:20

Rush - Power Windows (1985)

Bei "Power Windows" spielt der dynamische, kristallklare und kraftvolle Klang der Instrumente seine ganze digitale Dimension aus.
Geddy Lee und Alex Lifeson erzeugen beeindruckende und kraftvolle Atmosphären mit einer hervorragenden Klangfülle, die sie zuvor nie erreicht haben.
Die E-Gitarre schneidet scharf, nervös, laut und schrill mit viel Echo durch die Songs.
Geddy Lee's Präsenz wird vor allem durch sein (ich nenne es mal) Bass Popping und seiner Spiel-Geschwindigkeit verstärkt.
Die Drums sind abwechslungsreich, klingen sehr modern und kaum elektronisch.
Geddy Lees Stimme ist viel dynamischer und lauter als bei ihren früheren Platten.
Trotz der allgegenwärtigen modernen, atmosphärischen und kristallklaren Stimmung gibt es eine gute Balance zwischen Alt und Neu.
Absolutes Superlativ ist die Rhythmussektion von Geddy Lee und Neil Peart.
Lange vorbei waren die Science-Fiction-Epen, die Band hat die Soundmotive und Produktionstechniken der 80er Jahre voll und ganz aufgenommen.
Die neuen RUSH klingen klinisch, schreiben zynische Texte und spielen mechanisch -eine musikalische Evolution die bei vielen anderen 70er-Bands nicht funktionierte.
Power Windows ist kein Mainstream-orientiertes oder nicht-inspiriertes Album, weil die Band immer noch experimentierte und ihren Sound wie gewohnt änderte.
Für mich ist die Scheibe sogar der Höhepunkt ihrer sogenannten "Synth-Periode".
Insgesamt ist "Power Windows" auch ein Beweis dafür, dass es auch in den dunklen 80ern noch Platz für gutes Material gab.

Bild
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2019 Album Faves


Echo
Beiträge: 853
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 22:19
Wohnort: Berlin

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von Echo » Fr 14. Feb 2020, 20:43

Genesis - We Can't Dance

dreht sich im Moment auf dem Plattenteller.
Die Platte krankt ein wenig an der Tatsache,
dass man zum Zeitpunkt ihres Erscheinens
im Allgemeinen die Ansicht vertrat, die volle
Speicherkapazität einer Musik-CD ausnutzen
zu müssen, so dass der eine oder andere Füller
auf der Platte ist. Das wird aber durch die starken
Tracks mehr als wettgemacht, dazu zähle ich auch
die Hits "No Son Of Mine", "Jesus..." und
"I Can't Dance". Hold On My Heart ist auch eine
musikalisch durchaus angenehme Nummer, bezogen
auf den Text bin ich durchaus froh, dass Genesis englisch-
sprachige Musik produziert haben. Und dann sind da
natürlich die Kracher "Dreaming While You Sleep",
"Driving...","Fading Lights" und "Living Forever". Vom
Rest hätte man je nach Gusto so 50% weglassen können...
Naja, ick kaue im Grunde nur noch mal durch,
was viele über die Platte denken, man verzeihe einem
41 Jahre alten Mann seine Wiederholungen :mrgreen: ...

Für mich auf jeden das beste Album der Trio-Phase mit Collins
vor "Duke" und "...And Then There Were Three".

Benutzeravatar

Topic author
SOON
Website-Betreiber
Beiträge: 10495
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von SOON » Fr 14. Feb 2020, 22:03

Peter Gabriel - III

Peter's dritte LP ohne Titel ist ebenso ein Ausnahmealbum wie alles von I -IV, mit dem Unterschied, dass er damit erwachsen wurde.
Ungewöhnliche Instrumente, erfinderische Arrangements und überzeugende Charakterstudien bilden die Eckpfeiler seiner überschäumenden Kreativität.
Mit "Intruder", einem alptraumhaften Song, wirft Gabriel den Avantgarde-Handschuh hernieder.
Kaum hat Peter den "Eindringling" erklärt, werden in "No Self Control" psychische Grenzen hin zur Manie überschritten.
"I Don't Remember" hat starken Synthesizer-Einfluß und einen schönen Beat.
Tony Levin ist der Star dieses Tracks, mit einer großartigen Stickline, die dem Song einen tollen Groove verleiht.
Und dann einer meiner Lieblings-Songs "Family Snapshot".
Es wird die Ermordung eines Politikers aus Sicht des Attentäters erzählt. Das Lied endet mit dem Rückblick auf die Kindheit des Mörders.
"I shoot into the light" Ein Gänsehautmoment ohne gleichen.

Seite zwei dreht die Perspektive vom Individuum zur Gesellschaft -Kriege, Nationalismus, Rassismus!
"Games Without Frontiers" bietet eine Analyse über die Unsinnigkeit von Kriegen in Form eines geschickt gestalteten Pop-Songs.
In 'Not One Of Us' geht es um Ausländerhass - leider ist das Thema immer noch allzu existent auf dieser Welt.
Und dann, ja dann, kommt die überlebensgroße Ode an Stephen Biko, die soziale Ungerechtigkeit in ein erhabenes Lied des Märtyrertums verwandelt.
Die dissonante Gitarre im Hintergrund sorgt für eine angespannte Atmosphäre, während mit Tribal Percussions und Chören Gabriels Weltmusik-Experimente am deutlichsten werden.

III zeigt eine erstaunlichen Palette von Emotionen und Klängen, die nur von Peter Gabriel so vorstellbar sind -Ein Meisterwerk!

Bild
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2019 Album Faves

Benutzeravatar

Topic author
SOON
Website-Betreiber
Beiträge: 10495
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von SOON » Fr 14. Feb 2020, 22:07

Echo hat geschrieben:
Fr 14. Feb 2020, 20:43
Genesis - We Can't Dance

dreht sich im Moment auf dem Plattenteller.
Die Platte krankt ein wenig an der Tatsache,
dass man zum Zeitpunkt ihres Erscheinens
im Allgemeinen die Ansicht vertrat, die volle
Speicherkapazität einer Musik-CD ausnutzen
zu müssen, so dass der eine oder andere Füller
auf der Platte ist.
Genau das hab ich auch schon immer kritisiert.
Dadurch schnitten etliche Alben in den 90ern etwas schwächer ab.

Bin gerade geschockt, dass die Scheibe fast 30 Jahre alt ist.
Habs mit dem Taschenrechner nachgerechnet. :biggrinn:
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2019 Album Faves

Benutzeravatar

Topic author
SOON
Website-Betreiber
Beiträge: 10495
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von SOON » Fr 14. Feb 2020, 23:52

Big Generator by Yes

die geschmähte und unbeliebte.
Wieder mal im Ohrwurm-Modus bei mir.

Bild
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2019 Album Faves

Benutzeravatar

Aprilfrost
Keymaster
Beiträge: 8933
Registriert: Mo 7. Apr 2008, 16:20

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von Aprilfrost » Sa 15. Feb 2020, 09:36

SOON hat geschrieben:
Fr 14. Feb 2020, 23:52
Big Generator by Yes

die geschmähte und unbeliebte.
Wieder mal im Ohrwurm-Modus bei mir.

Bild
Für mich ist und war „Love will find a way“ immer ein Kracher. Höre gerade meinen anderen Liebling von BG: „Shoot high, aim low“.
Be the unexpected! (Sef Scott)

Benutzeravatar

JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 8129
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von JJG » Sa 15. Feb 2020, 11:57

Iiro Rantala - Playing Gershwin
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Benutzeravatar

Topic author
SOON
Website-Betreiber
Beiträge: 10495
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von SOON » So 16. Feb 2020, 11:45

The Charlie Daniels Band – Saddle Tramp (1976)

Als Session-Musiker in den 1960ern, arbeitet Charlie mit Legenden wie Johnny Cash und Bob Dylan zusammen.
Mit diesem Rüstzeug schuf der Grammy-ausgezeichnete Musiker eine Verbindung aus Southern Rock und Country gemischt mit volkstümlichen Texten und einer E-Geige.
Der Titeltrack ist ein 10 minütiges Epos, dass in den ersten drei Minuten klingt als hätte er mit der Marshall Tucker Band zusammengearbeitet, um die letzten acht Minuten mit den Grateful Dead zu beenden.
Speziell dieser Track hat mich sehr beeindruckt.
Von Anfang bis Ende hat Daniels die Fähigkeit, mit seinen Liedern, ein Porträt des Lebens in Amerika zu zeichnen.
Americana at it's best!

Bild
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2019 Album Faves


Echo
Beiträge: 853
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 22:19
Wohnort: Berlin

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von Echo » So 16. Feb 2020, 22:43

Marillion - Fuguzi


bei YouTube :mrgreen: ... sehr uncool, ick weeß,
aber sie wird demnächst auf Vinyl gekauft, konnte
es nur nicht erwarten ;).

Wohl kaum eine Band hatte zwei dermaßen unter-
schiedliche Sänger wie Marillion, ich will daher auch
keinen Vergleich im Sinne von "mit Fish waren Marillion
schlechter/besser als mit Hogarth" ziehen, lediglich habe ich
zu den Werken mit Fish einen besseren Zugang.
Wobei ich besonders FEAR und Marbles durchaus viel
abgewinnen kann.

Benutzeravatar

nixe
Keymaster
Beiträge: 10260
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 19:35
Wohnort: Melle

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von nixe » Mo 17. Feb 2020, 08:37

Happy BirthDay, Loreena!
BildBild
Loreena McKennitt - The Visit
Tschüß
nixe

Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Zurück zu „Unsere Playlisten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast