Das hab ich mir gegönnt

Kreatives, Technik & Equipment und was ich sonst noch loswerden will ...
Benutzeravatar

SOON
Keymaster
Beiträge: 10028
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: Das hab ich mir gegönnt

Beitrag von SOON » Sa 2. Feb 2019, 23:52

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Wilson hat geschrieben:
Sa 2. Feb 2019, 17:13
Aprilfrost hat geschrieben:
Sa 2. Feb 2019, 16:10
JJG und Wilson, welches Album meint Ihr?
Ich bin vor allem verblüfft, dass JJG sofort erfasst hat, welches Album ich meine :mocking: (Neal Morse).
Der eigentliche Knüller in deiner Einkaufsliste dürfte allerdings die Rustin Man sein.
Kannst du schon was dazu sagen, bin völlig überrascht und sehr gespannt.
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2018 Album Faves

Benutzeravatar

Wilson
Keymember
Beiträge: 2002
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 14:34

Re: Das hab ich mir gegönnt

Beitrag von Wilson » So 3. Feb 2019, 08:23

SOON hat geschrieben:
Sa 2. Feb 2019, 23:52
Der eigentliche Knüller in deiner Einkaufsliste dürfte allerdings die Rustin Man sein.
Kannst du schon was dazu sagen, bin völlig überrascht und sehr gespannt.
Ich war gestern auf einer Fortbildung in Saarbrücken und anschließend im nahegelegenen Saturn, um mal nachzusehen, ob sie zufällig das Album haben. Ich hatte aber nicht damit gerechnet, tatsächlich fündig zu werden ;) .

Deine Spannung kann ich nachvollziehen. Mir ging es ähnlich. Immerhin sind 17 Jahre seit dem letzten Lebenszeichen von Rustin Man vergangen und ich habe mir zur Einstimmung erst das Soloalbum von Mark Hollis und „Out of Season“ angehört.

Aber „Drift Code“ ist komplett anders als m/f/d (oder zumindest ich) es erwartet hätten. Ich habe das Album auch erst einmal gehört. Die Musik orientiert sich eher an den frühen 70ern (!). Die beiden kurzen Kritiken, die ich gelesen habe, fühlen sich an Robert Wyatt erinnert. Die Stimme von Paul Webb (er singt erstmals selbst) klingt für mich nach spätem David Bowie. Sein Stimmvolumen ist begrenzt, aber der Gesang gefällt mir. Sonst fühlte ich mich eher an britische Folkrockbands wie Fairport Convention oder sogar an die ruhigen Sachen der frühen King Crimson (?) erinnert.

Wie gesagt - das sind meine allerersten Eindrücke.



P.S. im Musik Express findet man online einen ziemlichen Verriss (2/6) des Albums, aber der ME und ich haben musikalisch fast keine Gemeinsamkeiten mehr ;)
Es ist nicht verwunderlich, dass die mit dieser Sorte Musik nicht viel anfangen können.

Benutzeravatar

SOON
Keymaster
Beiträge: 10028
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: Das hab ich mir gegönnt

Beitrag von SOON » So 3. Feb 2019, 17:01

Der Clip reicht völlig um mein Kaufinteresse zu wecken.
Tja, und für den Musik Express bist du halt zu alt. :lol:
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2018 Album Faves

Benutzeravatar

Wilson
Keymember
Beiträge: 2002
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 14:34

Re: Das hab ich mir gegönnt

Beitrag von Wilson » So 3. Feb 2019, 18:19

SOON hat geschrieben:
So 3. Feb 2019, 17:01
Der Clip reicht völlig um mein Kaufinteresse zu wecken.
Tja, und für den Musik Express bist du halt zu alt. :lol:
Ja 8-)

Benutzeravatar

Topic author
Aprilfrost
Keymaster
Beiträge: 8720
Registriert: Mo 7. Apr 2008, 16:20

Re: Das hab ich mir gegönnt

Beitrag von Aprilfrost » So 3. Feb 2019, 20:28

SOON hat geschrieben:
So 3. Feb 2019, 17:01
Der Clip reicht völlig um mein Kaufinteresse zu wecken.
Da schließe ich mich an.
Spotify hat das Album auch.
Be the unexpected! (Sef Scott)

Benutzeravatar

SOON
Keymaster
Beiträge: 10028
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: Das hab ich mir gegönnt

Beitrag von SOON » So 3. Feb 2019, 21:06

Aprilfrost hat geschrieben:
So 3. Feb 2019, 20:28

Spotify hat das Album auch.
Apropos ich habe mir nun auch ein Netzwerkplayer zu meiner Denon-Anlage gekauft.

Denon DNP-800NE Netzwerk-Audio-Player

Bild

Bin mal gespannt wie das so ist.
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2018 Album Faves

Benutzeravatar

biggenerator
Keymember
Beiträge: 2195
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 23:19

Re: Das hab ich mir gegönnt

Beitrag von biggenerator » So 3. Feb 2019, 23:41

Wilson hat geschrieben:
Sa 2. Feb 2019, 14:19
Die ersten Neuerscheinungen 2019 ... darunter schon jetzt ein heißer Kandidat für "worst album of the year" :biggrinn:

BildBildBildBildBild
Und die Resterampe 2018 ...
Bild

Plus: Tickets für Kurt Vile in Luxemburg am 28. Mai
Sie hat es mit ihrer Neuerscheinung bis in ttt geschafft!

Lou Doillons drittes Album "Soliloquy"
https://www.daserste.de/information/wis ... n-100.html

Bild
biggenerator

Benutzeravatar

Wilson
Keymember
Beiträge: 2002
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 14:34

Re: Das hab ich mir gegönnt

Beitrag von Wilson » Mo 4. Feb 2019, 14:51

Danke für den Hinweis. Ich höre sie sehr gerne. Die Stimme ist ja wirklich komplett anders als die ihrer Schwester (Charlotte Gainsbourg).

Benutzeravatar

Topic author
Aprilfrost
Keymaster
Beiträge: 8720
Registriert: Mo 7. Apr 2008, 16:20

Re: Das hab ich mir gegönnt

Beitrag von Aprilfrost » Mo 4. Feb 2019, 20:58

Wat Olles (1977) un wat Niees (2018), wie man in plattdeutschen Landen zu sagen pflegt.


Bild


Bild
Be the unexpected! (Sef Scott)

Benutzeravatar

Echo
Beiträge: 657
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 22:19
Wohnort: Berlin

Re: Das hab ich mir gegönnt

Beitrag von Echo » Sa 9. Feb 2019, 15:03

Neue Vinylscheiben, alles eher alter Stoff ;) :

The Beatles - The Beatles
Dave Matthews Band - Live In Europe
Deep Purple - In Rock
Deep Purple - Machine Head

Benutzeravatar

Echo
Beiträge: 657
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 22:19
Wohnort: Berlin

Re: Das hab ich mir gegönnt

Beitrag von Echo » Mo 11. Feb 2019, 21:07

Echo hat geschrieben:
Sa 9. Feb 2019, 15:03
Neue Vinylscheiben, alles eher alter Stoff ;) :

The Beatles - The Beatles
Dave Matthews Band - Live In Europe
Deep Purple - In Rock
Deep Purple - Machine Head
Ein heutiger Nachzügler ist noch hinzuzufügen, natürlich
ebenfalls Vinyl, vor ein paar Minuten frisch gewaschen und
gerade trocknend 8-) :

Deep Purple - Made In Japan

Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast