Was ich weniger gut finde...

Kreatives, Technik & Equipment und was ich sonst noch loswerden will ...

Stainless Nail
Beiträge: 9
Registriert: Di 18. Aug 2009, 22:19

Re: Was ich weniger gut finde...

Beitrag von Stainless Nail » So 6. Sep 2009, 21:21

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Habe in einem anderen Forum gelesen das Kerry Livgren letzte Woche einen Schlaganfall hatte. Er soll aber mittlerweile schon wieder reden können.

Benutzeravatar

SOON
Keymaster
Beiträge: 10093
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: Was ich weniger gut finde...

Beitrag von SOON » So 6. Sep 2009, 22:06

soundmunich hat geschrieben:1. Dass die Technikbeiträge aus dem "alten Forum" noch nicht transportiert wurden - da steckt überwiegend wirklich viel Arbeit der Verfasser drin und es wäre sehr schade, wenn das alles untergehen würde. Wenn mir jemand sagt, wie ich hier helfen kann, mache ich das gerne (aber nur noch in den nächsten drei Tagen und dann erst wieder ab dem 16.9).



es wird wohl nichts anderes übrig bleiben als die Beiträge mit Paste and Copy vom alten ins neue Forum zu übertragen. [smilie=throw.gif]

Stainless Nail hat geschrieben:Habe in einem anderen Forum gelesen das Kerry Livgren letzte Woche einen Schlaganfall hatte. Er soll aber mittlerweile schon wieder reden können.


Übel! :cry:
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2019 Album Faves

Benutzeravatar

JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 7859
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: Was ich weniger gut finde...

Beitrag von JJG » Mo 7. Sep 2009, 18:59

@ Soundmunich - ja leider musst Du alle Deine Beiträge "manuell" übertragen. Wenn es Dir ein Trost ist, es ging vielen anderen Autoren auch so.

@ Stainless & Soon, ich hoffe auch, dass es ihm bald viel besser geht und er seinen wohlverdienten Ruhestand genießen kann.
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Benutzeravatar

soundmunich
Keymaster
Beiträge: 4639
Registriert: Fr 28. Aug 2009, 22:31
Wohnort: München

Re: Was ich weniger gut finde...

Beitrag von soundmunich » Di 8. Sep 2009, 20:25

JJG hat geschrieben:@ Soundmunich - ja leider musst Du alle Deine Beiträge "manuell" übertragen. Wenn es Dir ein Trost ist, es ging vielen anderen Autoren auch so.

Soooooooohooooooo. Ich hab' eigenständig im Technik-Thread ein paar Threads aus dem alten Forum "rekonstruiert" (die beiden Threads zu moog, den zu Steve's Gitarren und den zu intage Instrumenten - reine Plauder-Abschnitte habe ich weg gelassen, bitte dafür nicht böse sein)

Im alten Forum gab es - wie ich mich zu erinnern glaube - einen Literatur-Thread, wo z.B. Bücher allgemein zu Prog/Art-Rock etc. vorgestellt wurden. Ich finde diesen Thread nicht mehr. Kann mir jemand helfen? Ich würde dann den Inhalt so wie bei den anderen von mir "geretteten" Threads rüber holen. Da steckt viel Information drin, die nicht verloren gehen sollte.

Bild
soundmunich
Bild

Benutzeravatar

Aprilfrost
Keymaster
Beiträge: 8750
Registriert: Mo 7. Apr 2008, 16:20

Re: Was ich weniger gut finde...

Beitrag von Aprilfrost » Di 8. Sep 2009, 20:41

soundmunich hat geschrieben:Im alten Forum gab es - wie ich mich zu erinnern glaube - einen Literatur-Thread, wo z.B. Bücher allgemein zu Prog/Art-Rock etc. vorgestellt wurden. Ich finde diesen Thread nicht mehr. Kann mir jemand helfen? Ich würde dann den Inhalt so wie bei den anderen von mir "geretteten" Threads rüber holen. Da steckt viel Information drin, die nicht verloren gehen sollte.


soundmunich


Der Thread stammt von mir und heißt "Musik in Büchern". Wäre schön, wenn du den Inhalt rüber ziehst.
ApFro
Be the unexpected! (Sef Scott)

Benutzeravatar

SOON
Keymaster
Beiträge: 10093
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: Was ich weniger gut finde...

Beitrag von SOON » Di 8. Sep 2009, 23:57

@Soundmunich, meinst du mit deiner Signatur "Les trifft Bob" Les Paul trifft Bob Moog! [smilie=angel-smiley-015.gif]
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2019 Album Faves

Benutzeravatar

Aprilfrost
Keymaster
Beiträge: 8750
Registriert: Mo 7. Apr 2008, 16:20

Re: Was ich weniger gut finde...

Beitrag von Aprilfrost » Di 6. Okt 2009, 21:00

Überhaupt nicht gut finde ich, dass mein Festnetz-Telefonanschluss nun schon fast 4 Wochen im Eimer st. Meine Telefongesellschaft und die Telekom schieben sich weiterhin die Schuld für das Desaster in die Schuhe. Der einzige Grund dafür, dass ich aus dem Vertrag nicht aussteige ist die Befürchtung, dass dann ein anderer Telefonanbieter den Murks ausbaden muss, den sie gar nicht angerichtet hat.
Andererseits - allmählich fange ich an mich daran zu gewöhnen, dass kein Schwein mehr bei mir anruf. (Meine Handynummer rück ich jedenfalls nicht raus. Die hat nur eine Handvoll Leute.)
Be the unexpected! (Sef Scott)


Topic author
Wakey's #1 Fan
Beiträge: 657
Registriert: So 24. Feb 2008, 15:20
Wohnort: Mittelpunkt der Erde

Re: Was ich weniger gut finde...

Beitrag von Wakey's #1 Fan » Di 6. Okt 2009, 21:03

Dass ich seit heute Zahnweh habe... :( Nein, es ist nichts kaputt, aber die Weisheitszähne, die ich gerade bekomme, schmerzen richtig...werde nächste Woche zum Zahnarzt gehen müssen...
Poké-, Apple- und Yesfan!

Bild

Benutzeravatar

Aprilfrost
Keymaster
Beiträge: 8750
Registriert: Mo 7. Apr 2008, 16:20

Re: Was ich weniger gut finde...

Beitrag von Aprilfrost » Di 6. Okt 2009, 21:11

Wakey's #1 Fan hat geschrieben:Dass ich seit heute Zahnweh habe... :( Nein, es ist nichts kaputt, aber die Weisheitszähne, die ich gerade bekomme, schmerzen richtig...werde nächste Woche zum Zahnarzt gehen müssen...


GB

Das meint Gute Besserung, Nina. Wenn's schlimmer wird, nimm ne Paracetamol. Das haut Dich nicht aus den Puschen, kann aber die Nacht angenehmer machen.
Eine gute selbige wünscht der
ApFro
Be the unexpected! (Sef Scott)

Benutzeravatar

Topographic
Keymember
Beiträge: 2583
Registriert: So 24. Feb 2008, 15:20

Re: Was ich weniger gut finde...

Beitrag von Topographic » Mi 7. Okt 2009, 16:07

...dass mein Provider 1 &1 ( der letzte Laden!) mir seit 14 Tagen die Internetverbindung gekappt hat , davon auch nach x Telefongesprächen nichts weiß und auch keine Anstalten macht, daran etwas zu ändern - warum auch, es gibt ja keine Störung. Ich könnte eine Operette singen von meinen Erlebnissen, natürlich auf die Melodie der kostenpflichtigen Warteschleife, die ich schon Stunden im Hörer hatte... (@ Aprilfrost - wir könnten ja ein Blog dazu eröffnen - wenn es nicht um die Lebenszeit schade wäre). Ob ich je wieder einen Internetanschluss bekomme? 1 & 1 bekommt das nicht auf die Reihe -nur das Geld per Dauerauftrag.

Benutzeravatar

Aprilfrost
Keymaster
Beiträge: 8750
Registriert: Mo 7. Apr 2008, 16:20

Re: Was ich weniger gut finde...

Beitrag von Aprilfrost » Mi 7. Okt 2009, 17:02

topographic hat geschrieben:...dass mein Provider 1 &1 ( der letzte Laden!) mir seit 14 Tagen die Internetverbindung gekappt hat , davon auch nach x Telefongesprächen nichts weiß und auch keine Anstalten macht, daran etwas zu ändern - warum auch, es gibt ja keine Störung. Ich könnte eine Operette singen von meinen Erlebnissen, natürlich auf die Melodie der kostenpflichtigen Warteschleife, die ich schon Stunden im Hörer hatte... (@ Aprilfrost - wir könnten ja ein Blog dazu eröffnen - wenn es nicht um die Lebenszeit schade wäre). Ob ich je wieder einen Internetanschluss bekomme? 1 & 1 bekommt das nicht auf die Reihe -nur das Geld per Dauerauftrag.



Du weißt, ich leide mit Dir. Ja, es ist wirklich übel, wie einem von diesen Leuten mitgespielt wird. Unser Geld nehmen sie gerne, aber wenn es um Gegenleistung geht...
Ich war heute wieder bei meinem Anbierter im Laden. "Lassen sie mich mal im PC nachschauen ... Störung noch nicht vollständig behoben ... Nein, es liegt nicht an uns, sondern an Telekom."
AAAAAARRRGGGHH!!! So immerhin kam vor einer halben Stunde ein Anruf, dass heute noch ein Telekom-Mitarbeiter kommt. Ich bin deshalb ans aus gefesselt. Wehe, der kommt nicht! Dann könnt Ihr morgen von mir in der Tagespresse lesen. (Nein, keine Bombendrohung oder so was Peverses. Eher was, wo die Wörter "verrückt" oder "gaga" auftauchen.
Be the unexpected! (Sef Scott)

Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste