Humor im Fanclub

Kreatives, Technik & Equipment und was ich sonst noch loswerden will ...

Tom Bola
Beiträge: 177
Registriert: So 11. Nov 2012, 20:55
Wohnort: Rheinhessen
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Humor im Fanclub

Beitrag von Tom Bola » Sa 30. Mai 2020, 19:16

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

:aufgeben: :biggrinn: ...und plötzlich hat die finnische Flötistin und Hobby Bloggerin fast 1 Mio. klicks in 4 Wochen ;)

Viele Grüße

Diese Platte enthält keinen Hinweis auf die Supergruppe Silchers Rache :biggrinn:

Benutzeravatar

Aprilfrost
Keymaster
Beiträge: 9201
Registriert: Mo 7. Apr 2008, 16:20
Hat sich bedankt: 356 Mal
Danksagung erhalten: 471 Mal

Re: Humor im Fanclub

Beitrag von Aprilfrost » Fr 26. Jun 2020, 12:05

Manchmal macht Facebook seltsame Sachen. Wurde Phil Collins hier wirklich korrekt zitiert?

Bild
Be the unexpected! (Sef Scott)

Benutzeravatar

nixe
Keymaster
Beiträge: 11612
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 19:35
Wohnort: Melle
Hat sich bedankt: 1108 Mal
Danksagung erhalten: 1159 Mal

Re: Humor im Fanclub

Beitrag von nixe » Sa 21. Nov 2020, 09:38

Bild
Tschüß
nixe

Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Benutzeravatar

Dreamtime
Keymember
Beiträge: 1882
Registriert: So 20. Mär 2005, 16:23
Wohnort: südwestliches Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 225 Mal
Danksagung erhalten: 282 Mal

Re: Humor im Fanclub

Beitrag von Dreamtime » So 20. Dez 2020, 13:50

Taper .jpg
:biggrinn: :aufgeben:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Das größte Risiko unserer Zeit liegt in der Angst vor dem Risiko.
Am meisten machen wir falsch, wenn wir alles richtig machen wollen.

Benutzeravatar

Dreamtime
Keymember
Beiträge: 1882
Registriert: So 20. Mär 2005, 16:23
Wohnort: südwestliches Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 225 Mal
Danksagung erhalten: 282 Mal

Re: Humor im Fanclub

Beitrag von Dreamtime » Fr 1. Jan 2021, 19:42

.
Der TrabInHybrid

:biggrinn: :rainbow:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Das größte Risiko unserer Zeit liegt in der Angst vor dem Risiko.
Am meisten machen wir falsch, wenn wir alles richtig machen wollen.

Benutzeravatar

nixe
Keymaster
Beiträge: 11612
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 19:35
Wohnort: Melle
Hat sich bedankt: 1108 Mal
Danksagung erhalten: 1159 Mal

Re: Humor im Fanclub

Beitrag von nixe » Fr 1. Jan 2021, 20:34

Dreamtime hat geschrieben:
Fr 1. Jan 2021, 19:42
.
Der TrabInHybrid

:biggrinn: :rainbow:
Der arme Gaul, gerade mal ein PS & dann sowas schleppen.
Tschüß
nixe

Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Benutzeravatar

Dreamtime
Keymember
Beiträge: 1882
Registriert: So 20. Mär 2005, 16:23
Wohnort: südwestliches Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 225 Mal
Danksagung erhalten: 282 Mal

Re: Humor im Fanclub

Beitrag von Dreamtime » Sa 2. Jan 2021, 08:32

nixe hat geschrieben:
Fr 1. Jan 2021, 20:34
Dreamtime hat geschrieben:
Fr 1. Jan 2021, 19:42
.
Der TrabInHybrid

:biggrinn: :rainbow:
Der arme Gaul, gerade mal ein PS & dann sowas schleppen.
Entastung ist schon da. Es gibt noch eine Variante mit nem anderen Antrieb:

Den "Esla" :lol:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Das größte Risiko unserer Zeit liegt in der Angst vor dem Risiko.
Am meisten machen wir falsch, wenn wir alles richtig machen wollen.

Benutzeravatar

Dreamtime
Keymember
Beiträge: 1882
Registriert: So 20. Mär 2005, 16:23
Wohnort: südwestliches Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 225 Mal
Danksagung erhalten: 282 Mal

Re: Humor im Fanclub

Beitrag von Dreamtime » Sa 2. Jan 2021, 08:54

OT, weil es hier gerade besser passt:

Der TrabInHybrid :lol: kommt übrigens aus diesem Artikel
https://derletztefuehrerscheinneuling.c ... ht-haette/ vom Blogger Dr. Mario Herger aus dem Sil.Val., einem ehemaligen hochrangigen SAP-Manager, Zukunftsforscher und Bestsellerautor, der dort auch schon mal u. a. Führungen für hochrangige europäische Politiker und Wirtschaftsdelegationen macht. Viele aktuelle Entwicklungen hatte er schon lange so gesehen, wie sie gekommen sind.

Er ist u. a. Berater von Daimler und Porsche. Der Blog ist bekannt unter dem provokant/bekannten Titel "Der letzte Führerscheinneuling...", ein Fundus für vieles rund um die (E-)Mobilität, mit dem Schwerpunkt autonomes Fahren.

https://derletztefuehrerscheinneuling.com/


Rückblick: Das war, bezüglich der rasanten Entwicklungen, vor "Lichtjahren"..., im März '19 - besonders interessant, wenn man das aktuelle YT einer fast völlig autonomen Fahrt über 600 km von SF nach LA im Hauptportal (s. letzter Link hier oberhalb) bedenkt...

ein Interview im Sil.Val im Rahmen einer Unternehmerdelegaton-Führung.
Das größte Risiko unserer Zeit liegt in der Angst vor dem Risiko.
Am meisten machen wir falsch, wenn wir alles richtig machen wollen.

Benutzeravatar

Dreamtime
Keymember
Beiträge: 1882
Registriert: So 20. Mär 2005, 16:23
Wohnort: südwestliches Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 225 Mal
Danksagung erhalten: 282 Mal

Re: Humor im Fanclub

Beitrag von Dreamtime » Sa 9. Jan 2021, 10:45

Mal was zum nachdenken - ohne weitere Worte...
:lol:
Das größte Risiko unserer Zeit liegt in der Angst vor dem Risiko.
Am meisten machen wir falsch, wenn wir alles richtig machen wollen.


Soundchasing
Beiträge: 317
Registriert: Di 22. Nov 2011, 14:32
Wohnort: Bei Hamburg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Humor im Fanclub

Beitrag von Soundchasing » Sa 9. Jan 2021, 14:08

Dreamtime hat geschrieben:
Sa 2. Jan 2021, 08:54
OT, weil es hier gerade besser passt:

Der TrabInHybrid :lol: kommt übrigens aus diesem Artikel
https://derletztefuehrerscheinneuling.c ... ht-haette/ vom Blogger Dr. Mario Herger aus dem Sil.Val., einem ehemaligen hochrangigen SAP-Manager, Zukunftsforscher und Bestsellerautor, der dort auch schon mal u. a. Führungen für hochrangige europäische Politiker und Wirtschaftsdelegationen macht. Viele aktuelle Entwicklungen hatte er schon lange so gesehen, wie sie gekommen sind.

Er ist u. a. Berater von Daimler und Porsche. Der Blog ist bekannt unter dem provokant/bekannten Titel "Der letzte Führerscheinneuling...", ein Fundus für vieles rund um die (E-)Mobilität, mit dem Schwerpunkt autonomes Fahren.

https://derletztefuehrerscheinneuling.com/


Rückblick: Das war, bezüglich der rasanten Entwicklungen, vor "Lichtjahren"..., im März '19 - besonders interessant, wenn man das aktuelle YT einer fast völlig autonomen Fahrt über 600 km von SF nach LA im Hauptportal (s. letzter Link hier oberhalb) bedenkt...

ein Interview im Sil.Val im Rahmen einer Unternehmerdelegaton-Führung.
Hallo Dreamtime,

vielen Dank für den Beitrag. Uns geht in Deutschland wohl viel zu gut, als dass wir wirklich etwas Neues schaffen wollen. Und hinzu kommt ja, dass es keine richtige Start-Up-Kultur gibt. Die etablierten Firmen schauen auf die staatlichen Milliarden, um so etwas wie wasserstoffbasierte Stahlherstellung zu entwickeln. Wenn es denn die großen Marken, wie Mercedes, Porsche etc nur noch als Zulieferer für Hersteller von autonom-fahrenden Fahrzeugen gibt, dann ist es wohl zu spät.

Benutzeravatar

Dreamtime
Keymember
Beiträge: 1882
Registriert: So 20. Mär 2005, 16:23
Wohnort: südwestliches Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 225 Mal
Danksagung erhalten: 282 Mal

Re: Humor im Fanclub

Beitrag von Dreamtime » Di 12. Jan 2021, 18:50

Soundchasing hat geschrieben:
Sa 9. Jan 2021, 14:08

Hallo Dreamtime,

vielen Dank für den Beitrag. Uns geht in Deutschland wohl viel zu gut, als dass wir wirklich etwas Neues schaffen wollen. Und hinzu kommt ja, dass es keine richtige Start-Up-Kultur gibt. Die etablierten Firmen schauen auf die staatlichen Milliarden, um so etwas wie wasserstoffbasierte Stahlherstellung zu entwickeln. Wenn es denn die großen Marken, wie Mercedes, Porsche etc nur noch als Zulieferer für Hersteller von autonom-fahrenden Fahrzeugen gibt, dann ist es wohl zu spät.
'Denke, es passt auf jeden Fall besser, die Gedanken/Infos im Thread E-Mobilität aus zu tauschen...

Daher guckst Du bitte dort, 'habe also mal den Schwenk dorthin gemacht...
Das größte Risiko unserer Zeit liegt in der Angst vor dem Risiko.
Am meisten machen wir falsch, wenn wir alles richtig machen wollen.

Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste