Happy Birthday Compact Cassette - 50 Jahre Tape!

Alles Technische zum Hören, Sehen und Musizieren

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Benutzeravatar

Topic author
olias1
Beiträge: 415
Registriert: Do 28. Mär 2013, 00:35
Hat sich bedankt: 3 Mal

Happy Birthday Compact Cassette - 50 Jahre Tape!

Beitrag von olias1 » Fr 23. Aug 2013, 19:45

WOW! 50 Jahre!

Die Kompakt Kassette feiert am 28.08.2013 den 50er. An diesem Tag in Jahr 1963 stellte Philips die sogenannte Compact Casette auf der 23. Internationalen Funkausstellung in Berlin vor.

Quelle: http://www.elektrojournal.at/auf-die-co ... 27800.html

Das Tape bot die Möglichkeit der eigenen Zusammenstellungen unter Weglassung der reinen "Füllstücke" eines Albums. Und dann gab es natürlich auch damals schon LPs die man einfach nicht mehr bekam. Die Erweiterung des eigenen musikalischen Horizonts wurde durch die Kassette erleichtert.

Früher war man schon froh wenn man von irgend einem Konzert einer Tour ein annehmbares Tape erhielt. Das absolute Highlight war natürlich eine Aufnahme von einem selbstbesuchten Konzert. Auch die heutigen großen Sammlungen von Konzerten aus den 60er, 70er und 80er Jahren wären ohne das Tape undenkbar.

Mir fallen zu Yes zwei Kassetten ein die es nur als Tape gibt:
  • Twelve Inches On Tape (Tape: Germany 1984, ATCO B9787C)
  • By Request (JA, PB, BB, SH, TK, TR, CS, RW, AW) (SAMPLER) (Tape: Germany 1987, PROMO, ATCO SAM 395)

Benutzeravatar

SOON
Website-Betreiber
Beiträge: 11034
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20
Hat sich bedankt: 618 Mal
Danksagung erhalten: 753 Mal

Re: Happy Birthday Compact Cassette - 50 Jahre Tape!

Beitrag von SOON » Fr 23. Aug 2013, 22:32

Seit man CD's brennen kann und ich ein CD-Player im Auto habe, sind Kassetten für mich out.
Ich glaube nicht, dass ich in den letzen 15 Jahren noch eine Kassette hörte.
In den 80ern waren sie aber unverzichtbar.
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2021 Album Faves

Benutzeravatar

Roland
Keymember
Beiträge: 2523
Registriert: So 6. Jan 2008, 15:20
Wohnort: Rheinkilometer 508, linksrheinisch
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Happy Birthday Compact Cassette - 50 Jahre Tape!

Beitrag von Roland » Fr 23. Aug 2013, 23:00

Die Cassette begleitete mich seit ich 1969, als mein Papa so ein Gerät mit nach Hause brachte. Es ist noch nicht lange her, daß ich mein letztes Tape-Deck weggepackt habe. Bis vor ziemlich genau 6 Jahren nutze ich Cassetten zum Tauschen von Musik, um dann bei Gefallen des Erhaltenen diese Musik auf CD zu kaufen.
Ich weiß nicht genau, aber mein Walkman, mein Fahrrad und ich, wir haben viele, viele tausende Kilometer am Rhein entlang zusammen zurückgelegt...bis der erste Discman von Technics rauskam, der für Erschütterungen einen 3 Sekunden Speicher hatte und mit einem Akkusatz 90 min. laufen konnte.......

Zurück zu „Technik und Equipment“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste