[NEWS!] Steve Howe

Bei Yes: Gitarrist
Instrumente: Akustische und elektrische Gitarren
Geburtsdatum: 08.04.1947
Geburtsort: Holloway (Nord London)
Weitere aktuelle Bands: Asia, The Steve Howe Trio
Ehemalige Bands: Tomorrow, Bodast, GTR


jomo
Beiträge: 149
Registriert: Mo 16. Nov 2009, 11:27

Re: Steve Howe

Beitrag von jomo » Di 5. Apr 2016, 02:38

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Hi,
Ich habe, gluckliche weise, ein signierte Kopie von Steves Buch ( English version ) . Er hat es für mich vor 10 oder so Jahre gemacht.

john


SOON hat geschrieben:
olias1 hat geschrieben:
SOON hat geschrieben: :good:
würde gerne mal sehen wo er seine Gitarrensammlung hat.
Ich empfehle, für den Fall das es jemand noch nicht kennt, das Buch:
"The Steve Howe Guitar Collection"
Dieses Buch gibt es auch auf Deutsch. Meines ist vom "Fachblatt Musikmagazin" aus 1994.
Das Buch steht hier.
Ich würde gern die Räumlichkeiten sehen wo Howie die Gitarren aufbewahrt.
So habe ich das gemeint.


Member X
Keymaster
Beiträge: 4641
Registriert: Fr 28. Aug 2009, 22:31

Re: Steve Howe

Beitrag von Member X » Di 5. Apr 2016, 15:11

SOON hat geschrieben:Das Buch steht hier.
Ich würde gern die Räumlichkeiten sehen wo Howie die Gitarren aufbewahrt.
So habe ich das gemeint.
Es gibt zwei Gruppen von Gitarren bei Steve (wie auch bei anderen Gitarristen mit einer großen Anzahl von Gitarren).

Die aktuell gespielten Exemplare stehen oder hängen mehr oder weniger zwanglos im Studio. Der Großteil - eben die aktuell nicht wirklich bespielten Exemplare - hat jeder in einem Lagerraum, meist in einem Regal oder mehr oder weniger elegant aufgetürmt, ohne dauerhafte Beleuchtung und vorzugsweise mit einer Luftfeuchtigkeitsregelung (oder ein automatisch geeignetes Klima zu vergleichen mit einem guten Weinkeller).

Ich weiß jetzt nicht, ob es ein Dokumentarfilm ist, der auch auf DVD erhältlich sein könnte/sollte, oder eine reine Fernsehreportage, in dem/der es um Gitarrensammlungen geht und die so vor einem Jahr bis drei Jahren auch von einem deutschen Sender ausgestrahlt wurde und worin auch Steves Sammlung auszugsweise von ihm vorgestellt und besprochen wurde. Ich glaube mich an einen länglichen spärlich beleuchteten Raum mit einem Regal an einer Wand voller Gitarrenkoffer und an eine Aufreihung von Gitarrenkoffern am Boden erinnern zu können, von denen Steve einige öffnete. Es waren durchwegs offensichtlich soundmäßig besondere Gitarren und nicht die Bauart-Monster (Les Paul mit 4 PUs an Einzelausgängen und andere Sonderanfertigungen, LPs mit Synth-Steuerungsmöglichkeit - siehe anderer Thread -, etc.). In meinen Erinnerungen taucht z.B. eine Telecaster auf, die für Steve eher untypisch ist (vielleicht ist sie auch deshalb im "Außenlager"). In dem Film wurden auch noch andere Beispiele gezeigt und ich glaube darunter waren Slash, Page und May. Es kann auch sein, dass es ein Film über Vintage Gitarren ist und die Stars nur für Beispiele herhielten. Zu Slash, Page und May denke ich, dass hauptsächlich Studiobilder gezeigt wurden (von Page vermute ich, dass auch Lageraufnahmen dabei waren).

Was Steve anbelangt, so gibt es auf einer DVD ein längeres Interview mit ihm (ich glaube aufgeteilt in kleinere Abschnitte) in seinem früheren Studio mit u.a. eben der Les Paul mit 4 PUs an Einzelausgängen und Aussagen zur Art des Arbeitens beim Komponieren und Ausarbeiten. Im Raum gab es kaum Gitarren und erstaunlich wenig Elektronik (ich kann mich nur an ein halbhohes Rack erinnern). Vom aktuellen Studio war hier ja ein Bild, das aber nicht wirklich "Werkzeug" zeigt.

Benutzeravatar

Topographic
Keymember
Beiträge: 2662
Registriert: So 24. Feb 2008, 15:20

Re: Steve Howe

Beitrag von Topographic » Mo 6. Mär 2017, 18:02

Steve Howe wird für einige UK-Konzerte im November 2017 zu ASIA zurückkehren. Die "John Wetton Tribute Konzerte" finden im Vorprogramm von Foreigner am 26.11. in Wolverhampton, am 27.11. in London (RAH!), am 29.11. in Glasgow und am 30.11.17 in Manchester statt. Neben Steve Howe, Geoff Downes und Billy Sherwood wird Dylan Howe Schlagzeug spielen, Carl Palmer hat keine Zeit. Sehr reizvoll - wegen Dylan Howe.

Zweimal Howe in ASIA

Benutzeravatar

Topographic
Keymember
Beiträge: 2662
Registriert: So 24. Feb 2008, 15:20

Re: Steve Howe

Beitrag von Topographic » So 12. Mär 2017, 20:23

Topographic hat geschrieben:Steve Howe wird für einige UK-Konzerte im November 2017 zu ASIA zurückkehren. Die "John Wetton Tribute Konzerte" finden im Vorprogramm von Foreigner am 26.11. in Wolverhampton, am 27.11. in London (RAH!), am 29.11. in Glasgow und am 30.11.17 in Manchester statt. Neben Steve Howe, Geoff Downes und Billy Sherwood wird Dylan Howe Schlagzeug spielen, Carl Palmer hat keine Zeit. Sehr reizvoll - wegen Dylan Howe.

Zweimal Howe in ASIA
Ist abgesagt.

Facebook: Unfortunately the Foreigner / Asia / John Wetton tribute November dates have been cancelled for reasons beyond our control.

Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 8391
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: Steve Howe

Beitrag von JJG » Mo 22. Mai 2017, 09:27

Inzwischen sind laut Interviews mit Steve wohl drei Werke mit der Hauptbeteiligung vom Meister Howe in Arbeit.
Über den Stand und Inhalt der Werke will sich Steve noch nicht detailliert äußern.

Es soll also ein Solo-Album, dann ein Duo-Album mit seinem Sohn Virgil und eines mit dem Steve Howe Trio
(Dylan Howe & Ross Stanley) in Arbeit sein. Man kann davon ausgehen, dass die Arbeiten sehr weit fortgeschritten
sind. Steve äußert sich ja immer sehr vorsichtig, genaue Veröffentlichungstermine gibt es noch nicht.
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Benutzeravatar

SOON
Website-Betreiber
Beiträge: 10741
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: Steve Howe

Beitrag von SOON » Mo 22. Mai 2017, 21:23

was ist der unterschied zwischen dem Duo und dem Trio Album?
Ok, die Hammond Orgel aber ob da Ideen für gleich 2 Alben sind für solch kleine Besetztungen. :jc_hmmm:
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2020 Album Faves

Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 8391
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: Steve Howe

Beitrag von JJG » Di 23. Mai 2017, 21:23

Was auf den Alben für Schwerpunkte gesetzt sind, weiß ich auch nicht.

Virgil spielt ja Keyboards und Schlagzeug. Sein Stil unterscheidet sich schon vom Bruder
Dylan, dessen Schwerpunkt ja beim Jazz liegt. Was das Steve Howe Trio abliefern wird, kann
ich mir schon vorstellen, das wird es keine großen Unterschiede zu den Vorgängeralben geben.

Steve Howe Trio:


Ich glaube nicht, dass Virgil und Steve in die gleiche Richtung wie das Trio streben.

Hier mal Beispiel "Someday":


Steves Alben in den letzten Jahren waren ja recht unterschiedlich, mal Schwerpunkt auf Klassik,
dann wieder rein akustisch, dann Coverversionen von Bob Dylan ...





"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Benutzeravatar

Topographic
Keymember
Beiträge: 2662
Registriert: So 24. Feb 2008, 15:20

Re: [NEWS!] Steve Howe

Beitrag von Topographic » So 2. Jul 2017, 17:54

Steve Howe spielt Gitarre bei einem Orchester-Projekt von Paul K Joyce, der mit Howe bei dessen Album "Time" zusammenarbeitete. "Celestial" enthält Songs, Soundcapes und gesprochene Worte und fußt auf den Kindergedichten von Johnnie Douglas-Pennant. Dazu muss allerdings die Kickstarter-Kampagne erfolgreich sein, die momentan noch kaum in die Gänge kommt:

Celestial

Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 8391
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: [NEWS!] Steve Howe

Beitrag von JJG » Sa 9. Dez 2017, 16:05

Ein interessantes Interview mit Steve kann man hier lesen.
https://gottliebbros.com/2017/11/05/ste ... ospective/
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 8391
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: [NEWS!] Steve Howe

Beitrag von JJG » Fr 20. Jul 2018, 09:40

Steve Howe wird dieses Jahr als "Prog God" geehrt. Damit reit er sich in die Liste großer Namen ein:
Rick Wakeman, Peter Gabriel, Ian Anderson, Tony Banks, Jon Anderson und Carl Palmer.

Eine gute Wahl!
https://www.loudersound.com/news/steve- ... sic-awards
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Benutzeravatar

nixe
Keymaster
Beiträge: 10640
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 19:35
Wohnort: Melle

Re: [NEWS!] Steve Howe

Beitrag von nixe » Fr 20. Jul 2018, 09:55

JJG hat geschrieben:
Fr 20. Jul 2018, 09:40
Steve Howe wird dieses Jahr als "Prog God" geehrt. Damit reit er sich in die Liste großer Namen ein:
Rick Wakeman, Peter Gabriel, Ian Anderson, Tony Banks, Jon Anderson und Carl Palmer.

Eine gute Wahl!
https://www.loudersound.com/news/steve- ... sic-awards
Rick ist schon da! Ob das gut geht?
Tschüß
nixe

Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Zurück zu „Steve Howe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast