[NEWS!] Jon Anderson - "1000 Hands" (2019)

Bei Yes: Gründer und Sänger von 1968 - 1979 / 1983 - 1988 / 1990 - 2008
Instrumente: Harfe, Akustische Gitarre, Perkussion, Tasteninstrumente
Geburtsdatum: 25.10.1944
Geburtsort: Accrington
Aktuelle Band: Anderson Ponty Band, YfARW
Ehemalige Bands: The Warriors, ABWH

Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 7831
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

[NEWS!] Jon Anderson - "1000 Hands" (2019)

Beitrag von JJG » Di 14. Aug 2018, 22:06

He's back in Orlando! .... and It's a wrap... Jon Anderson and 1000 Hands is completed and off to mastering. Jon was here in Orlando at Solar Studios, tweaking final mixes and making plans for tour. The CD with a cast of thousands will be release before Sept 30th. The release and new social media sites to be announced soon. Stay tuned.
Michael Franklin, der Produzent der Solar-Studios, vermeldet die Fertigstellung von Jons neuestem Werk. Demnach soll es vor dem 30. September veröffentlicht werden. Es gibt auch wieder Bilder aus dem Studio.

Bild
Quelle: Michael Franklin - Facebook
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 7831
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: Jon Anderson - "1000 Hands" (2018)

Beitrag von JJG » Sa 25. Aug 2018, 09:19

Jon Anderson" hat geschrieben:"So you’ve got an eclectic sort of energy going into this music," he says. "And it’s very interesting music. So I think I’ve got a hit record."

Anderson laughs before adding, "But everything I release is a hit to me."

The title refers to "all the hands that have helped me to be who I am musically," he says. "I’m very grateful for all the people I’ve worked with."

For now, the plan is to release the album in three parts, starting in September, with a tour to follow, which he plans to document on film.
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 7831
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: Jon Anderson - "1000 Hands" (2018)

Beitrag von JJG » Do 18. Okt 2018, 23:10

Die Vorbestellung beginnt ... am 74. Geburtstag von Jon

vielleicht das spannendste Album des Jahres

Bild

Stories hat Jon auf dieser FB-Seite eingestellt:
https://www.facebook.com/Jon-Anderson-a ... cation=ufi
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 7831
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: Jon Anderson - "1000 Hands" (2018)

Beitrag von JJG » Fr 19. Okt 2018, 07:50

Das Lineup ist nun auch bekannt, Hammer Besetzung:

Vocals : Jon Anderson

Guitars : Larry Coryell, Tommy Calton, Steve Morse, Rick Derringer, Pat Travers, Bobby Koelble , Steve Howe, Trevor Rabin, Christie Lenee
Bass : Chris Squire, Tim Franklin, Stuart Hamm
Drums : Billy Cobham, Allan White, Matt Brown, Carmine Appice
Keyboards : Michael Franklin, Chick Corea, Jonathan Cain, Kieth Heffner, Jeff Abbot, Brian Chatton, Antonio Esposito
Violin Soloists: Jean Luc Ponty, Robbie SteinharDt, Jerry Goodman, Charlie Bisharat, Olga Kopakova, Jason Thomas
Cello Soloists : Paul Fluery, Krissi Franzen
Percussion : Steady Joseph, Eddie Metz Jr.
Steel Drums : Pat Frost
Ukulele : Russel Chalk, Don Oriolo, Tim Franklin, Michael Franklin
Trombone : Pat Gulotta, Pat Frost
Trumpets : Steve Walters, Billy Boyd, Brian Scanlon
Saxophone : Brian Snapp, Edgar Winter, Charlie DeChant
Flute : Ian Anderson, Charlie DeChant, Brian Snapp
Horns : Tower of Power
Accordian : Darius Grabowski
Banjo : Mitch Corbin
Vioelectric : Michelle Jones, Brandy Moulden, Krissi Franzen, Kaitlin Higby, Paul Fleruy, Tim Franklin, Jennie Landau
Background Voices : Zap Mama, Bobby Kimball, Jane Anderson, Tim Franklin, Hu Yue, Michael Franklin, Kim Lovering, Matt Brown, Fei Peng Solar Choir, Voices Of LIndahl, Crossover, Superstar Choir, Nana Academy Youth Choir
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Benutzeravatar

Aprilfrost
Keymaster
Beiträge: 8726
Registriert: Mo 7. Apr 2008, 16:20

Re: Jon Anderson - "1000 Hands" (2018)

Beitrag von Aprilfrost » Fr 19. Okt 2018, 12:08

Boahhh, was für ein Line-up! Da kann man es ja kaum erwarten, das Ding um die Ohren zu kriegen!
Be the unexpected! (Sef Scott)

Benutzeravatar

Topographic
Keymember
Beiträge: 2580
Registriert: So 24. Feb 2008, 15:20

Re: Jon Anderson - "1000 Hands" (2018)

Beitrag von Topographic » Fr 19. Okt 2018, 13:51

Danke an JJG für die Info.
Brian Chattons Anwesenheit auf dem Album lässt (mich) darauf hoffen, dass Ausschnitte aus den lang erwarteten"Uzlot"-Aufnahmen oder -Sessions (Anfang der 90er u.a. mit Squire und White, Veröffentlichung als Duo-Projekt Anderson/Chatton angekündigt 2012) auf dem Album sein werden, zumal Anderson den Trailer zu diesem Duo-Projekt ("Welcome Touch") von Youtube hat entfernen lassen. Das Stück unten von Chatton könnte so aus dieser Zeit (2011/12) stammen.
Die Beiträge von Squire, White und Howe sind vermutlich also bald drei Jahrzehnte alt. Rabin und Wakeman haben wohl wie Ian Anderson und viele andere ihre Beiträge ziemlich aktuell eingespielt. Einige Songs soll es vorab mit extra produzierten Videos auf Youtube geben. Ich bin sehr gespannt. Auch, ob die von Jon Anderson angekündigte Welttour wirklich zustande kommt.


Benutzeravatar

SOON
Keymaster
Beiträge: 10053
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: Jon Anderson - "1000 Hands" (2018)

Beitrag von SOON » Fr 19. Okt 2018, 22:23

das Cover gefällt mir sehr gut.
Ob die vielen bekannten Namen tatsächlich ein Qualitätssiegel sind bleibt abzuwarten.
Olias hat er fast alleine eingespielt und vermutlich wird er das auch damit nicht toppen können.
Egal, bleibt spannend.
Was ist eigentlich "Vioelectric" ?
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2018 Album Faves

Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 7831
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: Jon Anderson - "1000 Hands" (2018)

Beitrag von JJG » Sa 20. Okt 2018, 14:19

@ Topo - vielen Dank für die Info und das Tube.

Endlich ist mal ein lang erwartetes Projekt von Jon fertig geworden. Ich würde gern mal in seinem Archiv stöbern und bin mir sicher
dass man da einige gute Alben zusammenstellen könnte. Aber ich bin auch schon zufrieden mit diesem Werk. Bei der Besetzung
und den vielen Instrumenten wird es sich schon von Olias unterscheiden, die "Fusion" - Leute wie Ponty, Cobham, Goodman werden
den Songs schon ihren eigenen Stempel aufdrücken. Dass man echte Bläserfraktionen und Chöre hören soll, ist auch ein Verweis,
dass man auch kein ähnliches Album wie jenes von Anderson/Stolt erwarten kann. Wenn Jon den Leuten genügend Freiraum gelassen hat,
dann kann man an der Violine z.B. romantische Melodien eines Robby Steinhardt neben vertrackten Läufen von Jerry Goodman erhoffen.
Mal schauen welche Trailer kommen, hoffentlich keine 10 Sekunden-Schnipsel, die meist nichts über ein Album aussagen.
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 7831
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: Jon Anderson - "1000 Hands" (2018)

Beitrag von JJG » Sa 20. Okt 2018, 14:28

Das Album wird als "Chapter One" bezeichnet, man kann also noch weitere Kapitel erwarten?

Hier schon mal die Rückseite des Albums mit den Titeln:

Bild
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf


Soundchasing
Beiträge: 153
Registriert: Di 22. Nov 2011, 14:32
Wohnort: Bei Hamburg

Re: Jon Anderson - "1000 Hands" (2018)

Beitrag von Soundchasing » Sa 20. Okt 2018, 15:00

JJG hat geschrieben:
Sa 20. Okt 2018, 14:28
Das Album wird als "Chapter One" bezeichnet, man kann also noch weitere Kapitel erwarten?

Hier schon mal die Rückseite des Albums mit den Titeln:

Bild
Mit Special thanks to Jimi Hendrix - dann kann das Album ja nur gut sein !!!

Zurück zu „Jon Anderson“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast