Marillion

Forumsregeln
Die Threads werden automatisch nach Namen der Interpreten (alphabetisch) sortiert. Viel Spaß!
Benutzeravatar

Topic author
Royale
Alumni-Admin
Beiträge: 1839
Registriert: So 8. Jul 2007, 16:20
Wohnort: Schönste Stadt der Welt

Marillion

Beitrag von Royale » So 16. Aug 2009, 00:18

Bild
(Die Fish-Ära)

Bild
(Die Hogarth-Ära)

Eine der bekanntesten und einflussreichsten Vertreter des Neo-Progs, Marillion, wurde 1979 in Aylesbury gegründet. Als Instrumentalband „Silmarillion“ gegründet besteht die Band zunächst erst aus vier Mitgliedern, bis dann 1980 mit Fish (Derek William Dick) ihr erster Sänger hinzustößt. Diese Phase ist vor allem durch Fish selbst geprägt, der mit Verkleidungen auf der Bühne und theatralischem Falsett-Gesang auf sich aufmerksam macht. Nebenbei ist Fish jedoch auch ein sehr guter Textschreiber, was ihm den Ruf als „Poeten“ einbrachte. Fish bleibt bis 1988 der Band treu und beschert ihr Hits wie „Kayleigh“ und „Lavender“.
Ersatz fand die Band im Jahr darauf in Steve Hogarth, mit dem die Bands zwar nicht mehr so erfolgreiche Alben wie „Misplaced Childhood“ veröffentlichte, aber trotzdem künstlerisch anspruchsvoll blieb. Somit hat sich Marillion neben dem offensichtlichen Einfluss der Band Genesis immer eine gewisse Eigenständigkeit erhalten und ist bis heute aktiv.
Neben Fish und Steve Hogarth sind weitere wichtige Mitglieder der Band Keyboarder Mark Kelly und natürlich Gitarrist Steve Rothery, der für seine gefühlvollen Soli bekannt ist.

-----------------------

Eigentlich bin ich ja kein Fan von Neo-Prog, aber Einiges von Marillion find ich richtig gut. Dazu gehören große Teile des Misplaced Childhood-Albums sowie frühere Werke wie "Fugazi" (das Lied) oder "Forgotten Sons". Der Rest ist ganz nett (Market Square Heroes, Incommunicado, ...) bis belanglos.

Wozu ich allerdings keinen Zugang finde ist die Phase nach Fish. Während ich Fish für einen (völlig werfrei) authentischen Menschen und teilweise großartigen Sänger (und heute find ich ihn immer noch gut, obweohl es mit "damals" nichts mehr zu tun hat) halte, kann ich mir seinem Nachfolger nichts anfangen.

Mir kommt Hogarth sehr aufgesetzt vor und als "überragenden" Sänger, wie er teilweise dargestellt wird, kann ich ihn nicht sehen.


Wie steht ihr zu Marillion, was kennt/mögt ihr von der Band?


Studioalben:
Script for a Jester's Tear (1983)
Fugazi (1984)
Misplaced Childhood (1985)
Clutching at Straws (1987)
Seasons End (1989)
Holidays in Eden (1991)
Brave (1994)
Afraid of Sunlight (1995)
This Strange Engine (1997)
Radiation (1998)
marillion.com (1999)
Anoraknophobia (2001)
Marbles (2004)
Somewhere Else (2007)
Happiness Is the Road (2008)
Less Is More (2009)
Sounds That Can't Be Made (2012)
F.E.A.R. (2016)

Livealben (offiziell):
Real to Reel (1984)
The Thieving Magpie (1988)
Made Again (1996)
Anorak in the UK (2002)
Marbles Live (2005)
Early Stages – The Official Bootleg Box Set (2008)
Recital of the Script – Live at Hammersmith Odeon, 1983 (2009)
Live from Loreley, 1987 (2009)
The Official Bootleg Box Set, Vol. 2 (2010)
Leb in meiner Welt

Benutzeravatar

Fragile
Alumni-Admin
Beiträge: 7722
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 16:20

Re: Marillion

Beitrag von Fragile » Di 29. Dez 2015, 02:42

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Noch so ein Marillion-Live-Cover, das ich kürzlich entdeckt habe: Witzig ist hier, dass gerade "Bedshaped", obwohl von Marillion quasi 1 zu 1 gecovert, total nach einem typischen Marillion Song der Phase ab "Anoraknophobia" klingt. Sie können es 1 zu 1 nachspielen, Herrn Hogarth drüber singen lassen, nichts dran ändern und es klingt trotzdem nach Marillion.

[BBvideo 360,250][/BBvideo]

Hier zum Vergleich das Original von Keane.

[BBvideo 360,250][/BBvideo]
He's seen too much of life,
and there's no going back...

Benutzeravatar

Fragile
Alumni-Admin
Beiträge: 7722
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 16:20

Re: Marillion

Beitrag von Fragile » Do 7. Jan 2016, 19:41

Die Marillos wünschen ein wenig verspätet ein glückliches neues Jahr 2016 und verraten uns neben Planungen für Tour und Album auch schon mal 6 (vorläufige) neue Songtitel, davon soll es sich bei dreien um Longtracks von 12, 14 und 16 Minuten handeln. Das neue Album, das auch immer noch keinen offiziellen Titel hat, kann weiterhin vorbestellt werden. Professionell aufnehmen wollen sie das Album diesmal übrigens in Peter Gabriels RealWorld Studios!!!
Better late than never - Happy New Year to everyone. So it's 2016! A big year in the offing for us.
We're now back in the studio developing the song ideas for M18 (which is still available to pre order at www.pledgemusic.com/marillion). We begin the new year in good shape, listening to the 6 current contenders currently working-titled:

The Leavers 14m 26sec
El Dorado 12m 18sec
Class 4m 58sec
Things Buried 3m 53sec
New Kings 16m 30 sec
Melt Our Guns - 5m 20 sec

If you can add, then you’ll see there’s already an hour of music on the boil. The time references are current song lengths but will lengthen or shorten depending upon creative decisions currently being taken. It’s also possible that songs will be subtracted and added to this list. Song titles may also change, so don’t write to us asking where things came from and went to!

We have another two or three strong ideas queuing up for development which we are on course to have ready for the “backing track final performance” stage which will take place at Peter Gabriel’s “Real World” studio in late February. It’s all coming together nicely now.

Tour dates are starting to take shape - head over to www.marillion.com/tour for details. We are adding dates for UK and Europe over the next few weeks so keep checking back.

In the Spring we will also be announcing the dates and venues for the Marillion Weekends in 2017, which will go on sale this Summer.

So our plan for this year seems to be - finish the new album (and give it a name!) and then go tour in as many countries as we can. We feel the tour for the new album will run well into 2017, then we are planning the Marillion Weekends, and then more touring. Phew!

Thanks to everyone who bought the new DVD 'Unconventional' - we have had some great reviews so far - watch this short video to see more vimeo.com/149435860. We are very pleased with the job "Toward Infinity” has done in producing this for us.

2016 is going to be a great year.
Thanks for being part of it.

h, Ian, Mark, Pete and Steve
He's seen too much of life,
and there's no going back...

Benutzeravatar

Fragile
Alumni-Admin
Beiträge: 7722
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 16:20

Re: Marillion

Beitrag von Fragile » Mi 9. Mär 2016, 18:06

Marillion spielen am 18. und 19. Juni 2016 bei der Weltpremiere des allerersten "Stone Free Festivals" auf britischem Boden in der Londoner O² Arena. Headliner bei diesem Festival sind Alice Cooper und Rick Wakeman. Von offizieller Seite heißt es, man plant dort auch einen gemeinsamen Auftritt mit Steve Hackett. Mehr Infos dazu hier:

http://www.theo2.co.uk/events/detail/st ... e-festival
He's seen too much of life,
and there's no going back...


Member X
Keymaster
Beiträge: 4641
Registriert: Fr 28. Aug 2009, 22:31

Re: Marillion

Beitrag von Member X » Fr 11. Mär 2016, 13:03

Fragile hat geschrieben:Marillion spielen am 18. und 19. Juni 2016 bei der Weltpremiere des allerersten "Stone Free Festivals" auf britischem Boden in der Londoner O² Arena. Headliner bei diesem Festival sind Alice Cooper und Rick Wakeman. Von offizieller Seite heißt es, man plant dort auch einen gemeinsamen Auftritt mit Steve Hackett. Mehr Infos dazu hier:

http://www.theo2.co.uk/events/detail/st ... e-festival
Mehr dazu auch unter Rick Wakeman News!

Benutzeravatar

Fragile
Alumni-Admin
Beiträge: 7722
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 16:20

Re: Marillion

Beitrag von Fragile » Sa 26. Mär 2016, 12:56

Immer noch der allerbeste Song zur Osterzeit (okay, viel Konkurrenz gibt es da ja, anders als zu Weihnachten, auch nicht ). Und auch sonst passt der Text, trotz seiner fast 30 Jahre auf dem Buckel, dieser Tage (leider) wieder erstaunlich gut.

[BBvideo 360,250][/BBvideo]
He's seen too much of life,
and there's no going back...

Benutzeravatar

Fragile
Alumni-Admin
Beiträge: 7722
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 16:20

Re: Marillion

Beitrag von Fragile » Mo 11. Apr 2016, 21:51

Marillion haben jetzt den Titel und den VÖ-Termin ihres kommenden neuen Studio offiziell bekannt gegeben:
"F.E.A.R. (F*** Everyone And Run)" wird ab dem 9. September 2016, also doch einige Wochen nach ihren diesjährigen Konzerten, in den Läden stehen. Wer das Album direkt bei der Band noch vorbestellen möchte, kann dies übrigens noch bis einschließlich 17. Juni 2016 tun.

http://teamrock.com/news/2016-04-07/mar ... eptember-9
He's seen too much of life,
and there's no going back...

Benutzeravatar

Fragile
Alumni-Admin
Beiträge: 7722
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 16:20

Re: Marillion

Beitrag von Fragile » Di 17. Mai 2016, 13:18

Die Termine der nächsten traditionellen "Marillion Weekends" stehen für 2017 fest, das erste Weekend in den Niederlanden wird sogar ein "verlängertes Wochenende" werden!

23.03.2017 NL-Port Zelande (CenterParks)
24.03.2017 NL-Port Zelande (CenterParks)
25.03.2017 NL-Port Zelande (CenterParks)
26.03.2017 NL-Port Zelande (CenterParks)
27.03.2017 NL-Port Zelande (CenterParks)

07.04.2017 PL-Lodz (Wytwórnia)
08.04.2017 PL-Lodz (Wytwórnia)
09.04.2017 PL-Lodz (Wytwórnia)

28.04.2017 UK-Leicester (De Montfort Hall)
29.04.2017 UK-Leicester (De Montfort Hall)
30.04.2017 UK-Leicester (De Montfort Hall)


http://www.marillionweekend.com/
He's seen too much of life,
and there's no going back...

Benutzeravatar

Fragile
Alumni-Admin
Beiträge: 7722
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 16:20

Re: Marillion

Beitrag von Fragile » Sa 18. Jun 2016, 03:24

Beim diesjährigen "Rock The Ring"-Festival in der Schweiz Marillion nach exakt 30 Jahren wieder als Vorgruppe von Queen gespielt. Den Titelsong des letzten Albums "Sounds That Can't Be Made" widmete Steve Hogarth bei diesem Konzert der vor zwei Tagen auf offener Straße erschossenen britischen Labour-Abgeordneten Jo Cox.
Hier ein gemeinsames Foto von Mark, Steve und Pete mit Dr. Brian May



Ein gemeinsames Duett wie 1986 Freddie Mercury und Fish haben Steve Hogarth und Adam Lambert allerdings nicht gesungen.
He's seen too much of life,
and there's no going back...

Benutzeravatar

Fragile
Alumni-Admin
Beiträge: 7722
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 16:20

Re: Marillion

Beitrag von Fragile » Sa 25. Jun 2016, 21:57

Der Erscheinungstermin des neuen Marillion-Albums "F(uck) E(veryone) A(nd) R(un)" wurde kürzlich um zwei Wochen vom 09. auf den 23. September 2016 verschoben. Gleichzeitig wurde bekannt, dass es nur fünf Stücke enthalten wird (die allerdings Überlange besitzen werden).

https://www.rockszene.de/news/2329-eine ... ws-an.html
He's seen too much of life,
and there's no going back...

Benutzeravatar

Fragile
Alumni-Admin
Beiträge: 7722
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 16:20

Re: Marillion

Beitrag von Fragile » Fr 8. Jul 2016, 12:40

Längerer Ausschnitt aus dem neuen Song "The New Kings" vom kommenden Album:

[BBvideo 360,250][/BBvideo]
He's seen too much of life,
and there's no going back...

Benutzeravatar

Fragile
Alumni-Admin
Beiträge: 7722
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 16:20

Re: Marillion

Beitrag von Fragile » Mi 3. Aug 2016, 13:19

Marillion - "F.E.A.R. (F*** Everyone And Run) - VÖ: 23.09.2016

Bild

-Tracklist:
1. El Dorado (Part I: Long Shadowed Sun)
2. El Dorado (Part II: The Gold)
3. El Dorado (Part III: Demolished Lives)
4. El Dorado (Part IV: F.E.A.R.)
5. El Dorado (Part V: The Grandchildren Of Apes)
6. Living In F.E.A.R.
7. The Leavers (Part I: Wake Up In Music)
8. The Leavers (Part II: The Remainers)
9. The Leavers (Part III: Vapour Trails In The Sky)
10. The Leavers (Part IV: The Jumble Of Days)
11. The Leavers (Part V: One Tonight)
12. White Paper
13. The New Kings (Part I: F*** Everyone And Run)
14. The New Kings (Part II: Russia's Locked Doors)
15. The New Kings (Part III: A Scary Sky)
16. The New Kings (Part IV: Why Is Nothing Ever True?)
17. The Leavers (Part VI: Tomorrow's New Country)
He's seen too much of life,
and there's no going back...

Zurück zu „Bands/Musiker M“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast