FOCUS

Forumsregeln
Die Threads werden automatisch nach Namen der Interpreten (alphabetisch) sortiert. Viel Spaß!
Benutzeravatar

Topic author
Aprilfrost
Keymaster
Beiträge: 8796
Registriert: Mo 7. Apr 2008, 16:20

FOCUS

Beitrag von Aprilfrost » Mi 9. Feb 2011, 21:40

Aus aktuellem Anlass eröffne ich diesen Thread. Sie touren wieder!!!
Ich kann mir kaum vorstellen, dass es auf diesem Planeten einen Menschen unter 18 Jahren gibt, der diesen Song nicht kennt:

[youtube]NGaVUApDVuY[/youtube]

Aber Focus ist viel mehr als eine Gaudi-Band. Die Holländer um das geniale Duo Jan Akkerman / Thijs van Leer haben qualitativ hochwertige Musik geschaffen, die auch in 200 Jahren noch in Musik-Archiven auftauchen wird. Es wäre wenig hilfreich, weitere Hörbeispiele anzugeben, weil die Musik sehr unterschiedlich ist. Sogar auf ein Genre wage ich mich nicht festzulegen. Auf jeden Fall gilt. Wer Focus nicht kennt, hat die Welt nicht wirklich kennen gelernt.
Gegründet wurde Focus 1969 von Thijs van Leer (Keys, Flöte) mit Martin Dresden (Bass) und Hans Cleuver (Schlagzeug). Kurz darauf stieß der geniale Jazz-Gitarrist Jan Akkerman zu ihnen. Obwohl sie schon von Kritikern Beachtung bekommen hatten, wurden sie einem breiteren Publikum erst durch Hocus Pocus (s. o.) bekannt.
Focus haben in unterschiedlichen Besetzungen mehrere Alben eingespielt, die ich alle für empfehlenswert halte. Wer die Möglichkeit hat ein Konzert von ihnen zu besuchen, sollte das nicht versäumen. Focus gehören zu den ganz Großen.

Discographie:

* 1970 - In and Out of Focus
* 1971 - Moving Waves
* 1972 - Focus III
* 1973 - Live At The Rainbow
* 1974 - Hamburger Concerto
* 1975 - Mother Focus
* 1976 - Ship of Memories
* 1977 - Focus con Proby
* 1985 - Focus - J. Akkerman & Thijs van Leer
* 2002 - Focus 8
* 2007 - Focus 9 / New Skin
Be the unexpected! (Sef Scott)

Benutzeravatar

JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 7961
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: FOCUS

Beitrag von JJG » Mi 9. Feb 2011, 22:03

@ Aprilfrost - schöner Beitrag, ich bin froh sie morgen zu sehen.
Vielleicht klappt es ja auch mit ein paar Bildern und evtl. mit einem Autogramm.
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf


DocFederfeld
Keymember
Beiträge: 1730
Registriert: Di 18. Aug 2009, 14:53

Re: FOCUS

Beitrag von DocFederfeld » Mi 9. Feb 2011, 22:07

Aprilfrost hat geschrieben:Aus aktuellem Anlass eröffne ich diesen Thread. Sie touren wieder!!!
Ich kann mir kaum vorstellen, dass es auf diesem Planeten einen Menschen unter 18 Jahren gibt, der diesen Song nicht kennt:

[youtube]NGaVUApDVuY[/youtube]


Meinst Du wirklich unter 18 :?: :roll: - und vergiss nicht, der Planet ist groß :lol: Dazu eine Anekdote: Ich war 1985 in Israel mit einem Teil der 12. Klasse meiner Schule. Wir haben damals auch ein paar Tage in der West Bank in der Nähe von Ramallah verbracht. Das war vor dem Beginn der Intifada noch möglich. Jedenfalls gab es eine Art Disko in dem Kaff, wo u.a. der "Ententanz" gespielt wurde. Von den "Beatles" hatte aber keiner der Jugendlichen jemals gehört ;)


Member X
Keymaster
Beiträge: 4641
Registriert: Fr 28. Aug 2009, 22:31

Re: FOCUS

Beitrag von Member X » Do 10. Feb 2011, 00:18

Der Beispielsong enthält jedenfalls einen der bekanntesten Jodler der Rockmusik Bild

Benutzeravatar

Topic author
Aprilfrost
Keymaster
Beiträge: 8796
Registriert: Mo 7. Apr 2008, 16:20

Re: FOCUS

Beitrag von Aprilfrost » Do 10. Feb 2011, 07:04

DocFederfeld hat geschrieben:Meinst Du wirklich unter 18 :?: :roll: - und vergiss nicht, der Planet ist groß :lol: Dazu eine

Oops, ich meinte natürlich über 18, und auch das meinte ich nicht ernst. Es sollte nur pointiert bedeuten, dass viele kaum mehr als Hocus Pocus von Focus kennen dürften. Anfang der 70er wurde es dauernd im Radio gedudelt.
Be the unexpected! (Sef Scott)

Benutzeravatar

SOON
Keymaster
Beiträge: 10210
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: FOCUS

Beitrag von SOON » Do 10. Feb 2011, 20:14

Musik für junge Leute bei der die Alten nicht davonlaufen brauchen.
Diese Kritikerempfehlung stimmt irgendwie denn durch die Kombination von Klassik und Jazz mit Rock erlangten Focus durchaus kulturelle Anerkennung.
Ihre Musik war im wahrsten Sinne "progressiv"!
Meine Favoriten sind Moving Waves, Focus III und Hamburger Concerto, absolut essentielle Scheiben.
In and Out of Focus ist auch noch recht nett.
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2019 Album Faves

Benutzeravatar

JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 7961
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: FOCUS

Beitrag von JJG » Fr 11. Feb 2011, 09:47

Gestern konnte ich vor dem Konzert mit Tijs van Leer sprechen. Er ist ungefähr so, wie er auf
"Hokus Pocus" singt. Lustig, nett, hochmusikalisch und natürlich ein absolutes Original.

Tijs und seine Jungs werden nach der Tour ins Studio gehen und ein neues Album aufnehmen.
Vielleicht ist es Ende Sommer fertig. Für das Album-Cover hat Tijs einen Vertrag mit Roger Dean gemacht.

Tijs zaubert aus allen möglichen Dingen Töne. Hier spielt er Flötentöne mit einem leeren Glas.
Im Konzert hat er sogar ein halbvolles Glas verwendet.

Bild
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Benutzeravatar

SOON
Keymaster
Beiträge: 10210
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: FOCUS

Beitrag von SOON » Fr 11. Feb 2011, 20:07

sieht witzig aus, Koteletten sind aber auch sowas von cool! ;)
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2019 Album Faves


Member X
Keymaster
Beiträge: 4641
Registriert: Fr 28. Aug 2009, 22:31

Re: FOCUS

Beitrag von Member X » Fr 11. Feb 2011, 20:35

SOON hat geschrieben:sieht witzig aus, Koteletten sind aber auch sowas von cool! ;)
Ich finde die farblich gut passenden "Fellohren" noch viel schärfer :mrgreen:


DocFederfeld
Keymember
Beiträge: 1730
Registriert: Di 18. Aug 2009, 14:53

Re: FOCUS

Beitrag von DocFederfeld » Fr 11. Feb 2011, 22:33

soundmunich hat geschrieben:
SOON hat geschrieben:sieht witzig aus, Koteletten sind aber auch sowas von cool! ;)
Ich finde die farblich gut passenden "Fellohren" noch viel schärfer :mrgreen:
Hat es auch haarige Füsse - dann ist es wohl ein Hobbit :roll:

Zurück zu „Bands/Musiker F“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste