ELOY

Forumsregeln
Die Threads werden automatisch nach Namen der Interpreten (alphabetisch) sortiert. Viel Spaß!
Benutzeravatar

Topic author
SOON
Website-Betreiber
Beiträge: 10545
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

ELOY

Beitrag von SOON » So 28. Mär 2010, 17:32

Bild
Benannt nach einer Figur des H.G.Wells Romanes „Die Zeitmaschine“ wurde Eloy von Frank Bornemann 1971 gegründet.
Das Debütalbum „Eloy“ enthält noch eingängigen Hardrock fand aber bei einigen Krautrockfans großen Anklang.
Mit den Jahren entwickelte sich diese Originalscheibe, ausgestattet mit einem Gimmixcover, zum Kultalbum welches, heute, für über 400 € gehandelt wird (Mülltonnencover).
Deutlich mehr Aufmerksamkeit erlangte man mit den folgenden Scheiben „Inside“ und „Floating“ die auch in den USA veröffentlicht wurden.
Der Sound von Eloy wurde über die Jahre immer stark von britischen Bands wie YES, Pink Floyd und Genesis geprägt ohne je deren Originalität zu erreichen.
Ihre Texte handelten ausschließlich von hochgeistigen, mystischen Fantasywelten welche als pathetisch und schwülstig beurteilt wurden.
Dennoch waren die Fans von den Alben „Dawn“ „Ocean“ und „Silent Cries and Mighty Echoes“ begeistert.
Der kommerzielle Höhepunkt wurde Anfang der Achtziger mit „Time to Turn“ erreicht.
Eloy Platten wurden inzwischen millionenfach verkauft und man hat internationale Maßstäbe erreicht was für deutsche Verhältnisse sehr außergewöhnlich war.
Zunehmend entwickelte sich Eloy zum Frank Bornemann-Studioprojekt, Mitglieder kamen gingen.
Musikalisch wie inhaltlich blieb sich Eloy immer treu, entwickelte sich jedoch, mit Ausnahme der Studioaufnahmetechnik, auch nicht weiter.
Mit „Ocean2-The Answer“, der Fortsetzung des 77er Albums „Ocean“, wurde Eloy im Jahre 1997 endgültig aufgelöst.

Auf Drängen vieler Fans trommelte Frank Bornemann im Jahre 2008 noch einmal ein paar alte Eloymusiker zusammen um dem Wunsch nach einem neuen Album nachzukommen.
So erscheint 2009 mit „Visionary“ eine neue Studioscheibe die alle beliebten Eloy Merkmale wie sinfonische Keyboardklänge, mystische Hochkulturthemen, Hardrockgitarren und Klaus-Peter Matziol’s marschierende Basslinien wieder frisch aufleben lässt.
Eine Livedarbietung ist jedoch nicht geplant.

Mir gefallen die Scheiben zwischen Dawn und Colours am besten auch Ra und Destination habe ich häufig gehört.

Bild
1971: Eloy
1973: Inside
1974: Floating
1975: Power and the Passion
1976: Dawn
1977: Ocean
1979: Silent Cries and Mighty Echoes
1980: Colours
1981: Planets
1982: Time to Turn
1983: Performance
1984: Metromania
1988: Ra
1992: Destination
1994: The Tides Return Forever
1998: Ocean 2 – The Answer
2009: Visionary
BildBildBildBildBildBildBild
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2020 Album Faves

Benutzeravatar

Topic author
SOON
Website-Betreiber
Beiträge: 10545
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: ELOY

Beitrag von SOON » Sa 2. Feb 2013, 19:54

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

damals -1989- fand ich das cool, heute weiß ich nicht so recht.

[youtube]iyB7VqRM5dQ[/youtube]

[youtube]8FcEEVipKlY[/youtube]

Egal, es gab bei weitem schlimmeres, in den Eigthies.
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2020 Album Faves

Benutzeravatar

Roland
Keymember
Beiträge: 2523
Registriert: So 6. Jan 2008, 15:20
Wohnort: Rheinkilometer 508, linksrheinisch

Re: ELOY

Beitrag von Roland » Sa 2. Feb 2013, 22:10

Ich finds einfach klasse!!

Benutzeravatar

Topic author
SOON
Website-Betreiber
Beiträge: 10545
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: ELOY

Beitrag von SOON » Mo 4. Feb 2013, 21:51

Roland hat geschrieben:Ich finds einfach klasse!!
Die Songs mochte ich schon immer.
Peinlich finde ich jedoch das Playback.
Keine Ahnung was für Kappen Bornemann da als Begleitmusiker angeheuert hat.
Soviel ich weiß, gab es ja 89 keine Liveauftritte.
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2020 Album Faves

Benutzeravatar

Topic author
SOON
Website-Betreiber
Beiträge: 10545
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: ELOY

Beitrag von SOON » Di 5. Feb 2013, 10:37

ich hätte nicht gedacht, dass es Liveaufnahmen aus den 70ern gibt.

[youtube]tkSLmNreOP4[/youtube]
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2020 Album Faves

Benutzeravatar

Roland
Keymember
Beiträge: 2523
Registriert: So 6. Jan 2008, 15:20
Wohnort: Rheinkilometer 508, linksrheinisch

Re: ELOY

Beitrag von Roland » Di 5. Feb 2013, 11:05

SOON hat geschrieben:ich hätte nicht gedacht, dass es Liveaufnahmen aus den 70ern gibt.

[youtube]tkSLmNreOP4[/youtube]

Auf der "Legacy Box" ist das auch drauf.

Benutzeravatar

Topic author
SOON
Website-Betreiber
Beiträge: 10545
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: ELOY

Beitrag von SOON » Di 5. Feb 2013, 11:19

Roland hat geschrieben:
SOON hat geschrieben:ich hätte nicht gedacht, dass es Liveaufnahmen aus den 70ern gibt.

[youtube]tkSLmNreOP4[/youtube]

Auf der "Legacy Box" ist das auch drauf.
die habe ich letzen Donnerstag bekommen aber nur DVD 1 geschaut, bin gerade im Eloy-Fieber.
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2020 Album Faves

Benutzeravatar

Roland
Keymember
Beiträge: 2523
Registriert: So 6. Jan 2008, 15:20
Wohnort: Rheinkilometer 508, linksrheinisch

Re: ELOY

Beitrag von Roland » Mi 6. Mär 2013, 22:53

Achtung Eloy Fans: limitierte Auflage!!


ELOY - LIVE IMPRESSION DVD

http://shop.rootbeat.de/epages/62365013 ... 1-251-0011

hier im Eloy Shop:

http://www.eloy-legacy.com/

Benutzeravatar

Topic author
SOON
Website-Betreiber
Beiträge: 10545
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: ELOY

Beitrag von SOON » Mi 6. Mär 2013, 23:07

Danke für die Info, ich gebs gleich einem Bekannten weiter, der darauf wartet.
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2020 Album Faves

Benutzeravatar

Topic author
SOON
Website-Betreiber
Beiträge: 10545
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: ELOY

Beitrag von SOON » Do 5. Dez 2013, 22:04

Bild

Reincarnation on Stage (Live) [Doppel-CD]
Vö: 17. Januar 2014

1. Namaste 2:49
2. Child Migration 5:26
3. Paralized Civilization 7:56
4. Mysterious Monolith 6:40
5. Age Of Insanity 7:12
6. The Apocalypse 11:09
7. Silhouette 3:58
8. Poseidon's Creation 11:24
9. Time To Turn 4:20
10. The Sun-Song 5:11
11. Horizons 4:09
12. Illuminations 6:30


1. Follow The Light 8:00
2. Awakening Of Consciousness 5:55
3. The Tides Return Forever 7:03
4. Ro Setau 7:02
5. Mystery 8:58
6. Decay Of Logos 8:20
7. Atlantis' Agony At June 5th 8498, 13 p.m. Gregorian Earthtime 7:55
8. The Bells Of Notre Dame 5:49
9. Thoughts 1:40

Frank Bornemann (Gesang, Gitarre)
Michael Gerlach (Tasteninstrumente)
Hannes Folberth (Tasteninstrumente)
Klaus-Peter Matziol (Bass)
Bodo Schopf (Schlagzeug, Percussion)

Steve Mann (Gitarre)
Alexandra Seubert (Gesang)
Tina Lux (Stützgesänge)
Anke Renner (Stützgesänge)
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2020 Album Faves

Benutzeravatar

Roland
Keymember
Beiträge: 2523
Registriert: So 6. Jan 2008, 15:20
Wohnort: Rheinkilometer 508, linksrheinisch

Re: ELOY

Beitrag von Roland » Do 5. Dez 2013, 23:08

5. Dez 2013, 22:04 » SOON hat geschrieben:Bild

Reincarnation on Stage (Live) [Doppel-CD]
Vö: 17. Januar 2014

1. Namaste 2:49
2. Child Migration 5:26
3. Paralized Civilization 7:56
4. Mysterious Monolith 6:40
5. Age Of Insanity 7:12
6. The Apocalypse 11:09
7. Silhouette 3:58
8. Poseidon's Creation 11:24
9. Time To Turn 4:20
10. The Sun-Song 5:11
11. Horizons 4:09
12. Illuminations 6:30


1. Follow The Light 8:00
2. Awakening Of Consciousness 5:55
3. The Tides Return Forever 7:03
4. Ro Setau 7:02
5. Mystery 8:58
6. Decay Of Logos 8:20
7. Atlantis' Agony At June 5th 8498, 13 p.m. Gregorian Earthtime 7:55
8. The Bells Of Notre Dame 5:49
9. Thoughts 1:40

Frank Bornemann (Gesang, Gitarre)
Michael Gerlach (Tasteninstrumente)
Hannes Folberth (Tasteninstrumente)
Klaus-Peter Matziol (Bass)
Bodo Schopf (Schlagzeug, Percussion)

Steve Mann (Gitarre)
Alexandra Seubert (Gesang)
Tina Lux (Stützgesänge)
Anke Renner (Stützgesänge)
...habe es gerade gestern in der eclipsed gelesen und freue mich wie verrückt, zumal ich zwei der auf der Live CD berücksichtigten Konzerte besucht habe. :88n:

Benutzeravatar

Topic author
SOON
Website-Betreiber
Beiträge: 10545
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: ELOY

Beitrag von SOON » Fr 19. Feb 2016, 22:32

Frank Bornemann will nochmal ein großes Eloy-Album machen.
Vielleicht wird es noch dieses Jahr veröffentlicht: http://forum.eloy-legacy.com/showthread.php?tid=299
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2020 Album Faves

Zurück zu „Bands/Musiker E“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste