Forumstreffen 2011

An Evening with Jon Anderson / Peter Machajdik und Anyway
Rückblick 2. Yes-Forumstreffen vom 26. - 28.08.2011 in Bretten
Benutzeravatar

SOON
Website-Betreiber
Beiträge: 11034
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20
Hat sich bedankt: 618 Mal
Danksagung erhalten: 753 Mal

Re: Forumstreffen 2011

Beitrag von SOON » So 28. Aug 2011, 19:46

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Royale hat geschrieben:Melde mich ebenfalls zurück ;)
Ebenfalls!

Boah, das war ein riesen Ding, was unser Spiritus Rector Topographic, hier generalstabsmäßig geplant und durchgeführt hat.
Perfekter geht's nimmer!

Danke, thanks, Merci, gracias, ďakujem an alle, welche dieses Treffen organisiert und gestaltet haben!
Besonderer Dank gilt natürlich Topos Familie die sich auch als sehr leidensfähig erwiesen hat. :mrgreen:
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2021 Album Faves

Benutzeravatar

rowoma
Beiträge: 667
Registriert: Sa 23. Apr 2005, 22:31
Wohnort: Speyer
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Forumstreffen 2011

Beitrag von rowoma » So 28. Aug 2011, 20:18

Dito, kann mich nur anschließen!!! Dank an die "tragenden Kräfte" topo und JJG, "anyway" für eine klasse Musik und Peter Machajdik für seine absolut gelungene Überraschung!!!! (und seine sooo unkomplizierte Art!!!). Bin froh, dabei gewesen zu sein!

Benutzeravatar

MelloKey
Beiträge: 1291
Registriert: So 1. Mär 2009, 21:31
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Forumstreffen 2011

Beitrag von MelloKey » So 28. Aug 2011, 21:21

Ich bin nun schon seit ein paar Stunden wieder zu Hause und lasse dieses grandiose Wochenende in Ruhe nachwirken und ausklingen.

Wow! Es war fantastisch, und das in allen Belangen! 100 Punkte [smilie=thumbsup.gif]!!!

Einen großen und herzlichen Dank an Familie Topographic, die wirklich Fantastisches geleistet hat. Ich habe mich rundum wohl gefühlt.

Einen weiteren herzlichen Dank an JJG, Peter Machajdik und sein gelungenes Konzert sowie die sehr gelungene Überraschung :D, an Anyway für ein ebenfalls mitreißendes Konzert sowie an alle teilnehmenden Forumsmitglieder! Danke für den super Austausch! Ihr wart klasse!

Es [smilie=clap.gif] war [smilie=clap.gif] sagenhaft [smilie=clap.gif] !


DocFederfeld
Keymember
Beiträge: 1730
Registriert: Di 18. Aug 2009, 14:53

Re: Forumstreffen 2011

Beitrag von DocFederfeld » So 28. Aug 2011, 21:30

Ich bin ja schon in der Nacht zurückgekommen und kann mich meinen Vorschreibern nur anschliessen - es macht einfach Spass, unter Gleichgesinnten zu quatschen. Man ist ja sonst oft sehr einsam mit seinem Hobby :lol: ... das Forum ist schön, aber eben doch etwas unpersönlicher. Das "Treffen" mit Jon war schon ein Knaller und ich muß zugeben, ich habe meine Vorurteile über ihn doch ganz erheblich zurückgeschraubt (wenn man bei seinen New Age Zitaten nicht so genau zuhört, jedenfalls :P ).

Und ein besonderes Dankeschön den Gastgebern Bild


number nine
Beiträge: 708
Registriert: Mi 29. Jun 2011, 22:27

Re: Forumstreffen 2011

Beitrag von number nine » So 28. Aug 2011, 23:15

Also ein ausführlicher Bericht für die (leider) Daheimgebliebenen wäre schon ne feine Sache ...
Hate takes a lot of energy - and i'm savin' mine up for all the good shit that's comin' my way 'cause i'm a good person and i deserve good shit in my life.

Benutzeravatar

Fragile
Alumni-Admin
Beiträge: 7720
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 16:20
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Forumstreffen 2011

Beitrag von Fragile » Mo 29. Aug 2011, 00:06

number nine hat geschrieben:Also ein ausführlicher Bericht für die (leider) Daheimgebliebenen wäre schon ne feine Sache ...
Wird es sicherlich geben (ebenso Fotos, diese allerdings im passwortgeschützten Forumstreffen-Bereich), allerdings noch nicht von mir, ich muss es auch erstmal sacken lassen.

Was ich aber insgesamt ebenso wie meine Vorposter sagen kann ist: Es war ein wirklich klasse Wochenende und die weite Reise nach Bretten hat sich definitiv gelohnt. Auch von mir nochmal ein herzliches Dankeschön an Topo (& Familie) für die Gastfreundschaft, an Peter M. und Anyway (and Jon, if you're reading this ;) ) für den tollen Event im Jugendaus und an alle, die das Ganze überhaupt ermöglicht haben.

Und wie Katja heute schon auf dem Weg zum Brettener Bahnhof sagte: Die nächsten Treffen werden wohl Schwierigkeiten haben, das diesjährige Event, und jetzt kommt das böse Wort, zu "toppen". Aber ich würde auch nach wie vor zu kleineren Treffen, wie 2010 in Lobenstein nicht nein sagen. Ich finde es nach wie vor aufregend, wenn man neue Leute kennenlernt. :)
He's seen too much of life,
and there's no going back...


habu
Beiträge: 104
Registriert: Di 12. Jul 2011, 01:43

Re: Forumstreffen 2011

Beitrag von habu » Mo 29. Aug 2011, 00:43

Da möchte ich mich mal number nine anschliessen und hoffe auf ausführlichere Berichte, denn eure Schwärmerei macht allmählich neugierig! (Ich habe das WE mit arbeiten verbracht, welch ein Verbrechen!!! :roll: )


OldGPJ
Beiträge: 683
Registriert: Di 3. Nov 2009, 19:42

Re: Forumstreffen 2011

Beitrag von OldGPJ » Mo 29. Aug 2011, 08:33

DANKE an Topo und ganz besonders an seine Familie.

Das war ganz große Klasse und sie haben es an nichts fehlen lassen, so dass wir uns alle superwohl gefühlt haben. Besonderen Dank auch an alle anderen Organisatoren und an die Musker für diesen eindurcksvollen Tag!

Es war sehr schön, Euch alle persönlich kennengelernt zu haben. Ausnahmslos habe ich wieder richtige nette Menschen kennengelernt - 'brauche auch immer diesen persönlichen Eindruck. Aber wie könnte es hier in diesem Forum auch ander sein.. :)

Gestern gegen 9:30 bin ich in Bretten losgefahren und gegen 13 H war ich wieder zu Hause hier in der Nähe von Düsseldorf.

'Würde gerne noch weiterschwelgen, sitze aber hier auf für knapp zwei berufl. Wochen gepacken Koffern und in ca. 1 H gehts dann wohl los...

So long
jo


ingo
Beiträge: 254
Registriert: So 4. Jul 2004, 16:20
Wohnort: Gera
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Forumstreffen 2011

Beitrag von ingo » Mo 29. Aug 2011, 13:41

Auch von mir einen herzlichen Dank an alle Organisatoren und Akteure für diesen wunderbaren Tag/Abend.
Jetzt haben einige Namen mehr ein Gesicht bekommen.

Benutzeravatar

Topographic
Keymember
Beiträge: 2738
Registriert: So 24. Feb 2008, 15:20
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 266 Mal

Re: Forumstreffen 2011

Beitrag von Topographic » Mo 29. Aug 2011, 22:12

Heute Morgen hab ich dann auch Peter Machajdìk und seine Frau zum Bahnhof gefahren, sie dürften nach 15 Stunden jetzt so ungefähr zu Hause sein.
Danke an alle, die gekommen sind (oder an uns gedacht haben) - ich fands sehr schön. Gerade hab ich mir auch nochmals Jon Andersons Auftritt angesehen - unglaublich...
Ein paar Zeilen mehr und Fotos morgen oder nach meinem Urlaub.


FurtherAway
Beiträge: 17
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 21:18
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Forumstreffen 2011

Beitrag von FurtherAway » Di 30. Aug 2011, 12:08

Auch ich möchte mich recht herzlich bei allen anwesenden Forumsmitgliedern für die freundliche Aufnahme in eurer Mitte und natürlich ganz besonders bei Topo und JJG für die tolle Organisation dieses eindrucksvollen Events bedanken. Habe mich als Frischling gleich wohl bei euch gefühlt :-) .
Die Namen im Nachhinein den einzelnen Nicks zuzuordnen ist zwar nicht soooo einfach, aber ich hoffe dass ich das wieder besser hinbekomme, wenn die Bilder mal online sind ;-)
Der Abend war jedenfalls rundum toll, Peters Musik (die ich vorher noch nicht kannte) kam bei mir sehr gut an und die beiden ANYWAY´s haben mich trotz Müdigkeit mit ihrer humorigen Art und der Super-Umsetzung (als Duo – WOW!) so mancher Klassiker schwer begeistert. Achja, Peters Überraschung in Form der Live-Schalte per skype zu Jon Anderson war natürlich ein Highlight der ganz besonderen Art. Da hatte sich die weite und beschwerliche Anreise in die badische Provinz (gell Topo) aber so was von gelohnt ;-) ! Dankeschön Peter für diese Kirsche auf der Sahnetorte :-)

FurtherAway

Zurück zu „Forumstreffen 2011“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste