Gone but not forgotten

Alles, was sonst noch mit Musik zu tun hat und woanders nicht hinpasst.
Benutzeravatar

nixe
Keymaster
Beiträge: 10427
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 19:35
Wohnort: Melle

Re: Gone but not forgotten

Beitrag von nixe » Sa 23. Mai 2020, 09:19

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

https://www.n-tv.de/leute/City-Schlagze ... 98535.html
Tschüß
nixe

Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Benutzeravatar

biggenerator
Keymember
Beiträge: 2668
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 23:19

Re: Gone but not forgotten

Beitrag von biggenerator » Sa 23. Mai 2020, 09:46

City-Schlagzeuger Klaus Selmke gestorben

mdr kultur:
Der Schlagzeuger der Rockband City, Klaus Selmke, ist tot. Er starb am Freitag im Alter von 70 Jahren, gab die Band auf ihrer Facebook-Seite bekannt, wo sie als Zeichen der Trauer auch ihr Profilbild schwarz färbten. Ebenso ließ die Band am Freitag ihre Webseite komplett in Schwarz erscheinen. In einem Interview mit der Bild-Zeitung sagte der Sänger der Band, Toni Krahl, dass der Musiker in der Berliner Charité an einem Krebsleiden verstorben ist.

Bild

Selmke ist Gründungsmitglied der Berliner Band, die unter anderem mit dem Titel "Am Fenster" einen Riesenhit landeten, der sich mehr als zehn Millionen Mal verkaufte. Gemeinsam mit dem Gitarrist Fritz Puppel hatte Selmke die Band 1972 gegründet. City zählte zu den erfolgreichsten Rockgruppen in der DDR und ist noch immer aktiv.


City-Webseite:
https://city-internet.de/


https://www.mdr.de/kultur/city-klaus-selmke-100.html
_____________________________________
Bergkkeller Reichenbach / prog-rock.club
Artrockfestival 2020
https://prog-rock.club/

biggenerator

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste