Top 5- Gitarristen

Benutzeravatar

Aprilfrost
Keymaster
Beiträge: 8961
Registriert: Mo 7. Apr 2008, 16:20

Re: Top 5- Gitarristen

Beitrag von Aprilfrost » Mo 16. Nov 2009, 18:38

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Eclipse hat geschrieben:David Gilmour
Andrew Latimer
Pete Townshend
Joe Bonamassa
Eric Clapton
Wer ist der Bonamassa? Die anderen kenne ich, auch die von den anderen genannten.
Be the unexpected! (Sef Scott)


DocFederfeld
Keymember
Beiträge: 1730
Registriert: Di 18. Aug 2009, 14:53

Re: Top 5- Gitarristen

Beitrag von DocFederfeld » Mo 16. Nov 2009, 19:10

Aprilfrost hat geschrieben:
Eclipse hat geschrieben:David Gilmour
Andrew Latimer
Pete Townshend
Joe Bonamassa
Eric Clapton
Wer ist der Bonamassa? Die anderen kenne ich, auch die von den anderen genannten.
Ein guter Mann jedenfalls ;)

http://www.youtube.com/watch?v=LUfj1eEFuHk

Mit Sinn für Prog sogar :mrgreen:

http://www.youtube.com/watch?v=kC6yD3E8Sf0
http://www.youtube.com/watch?v=Ns4bO2uchY8


Member X
Keymaster
Beiträge: 4641
Registriert: Fr 28. Aug 2009, 22:31

Re: Top 5- Gitarristen

Beitrag von Member X » Mo 16. Nov 2009, 19:28

DocFederfeld hat geschrieben:Ein guter Mann jedenfalls ;)
http://www.youtube.com/watch?v=LUfj1eEFuHk
Wow! Ein Gitarrist, der Theremin spielt [smilie=rock.gif]
DocFederfeld hat geschrieben: Mit Sinn für Prog sogar :mrgreen:
http://www.youtube.com/watch?v=kC6yD3E8Sf0
http://www.youtube.com/watch?v=Ns4bO2uchY8
Bonamassa hat ja viel drauf, aber Yes hätte ich nicht von ihm erwartet [smilie=clap.gif]

Benutzeravatar

Aprilfrost
Keymaster
Beiträge: 8961
Registriert: Mo 7. Apr 2008, 16:20

Re: Top 5- Gitarristen

Beitrag von Aprilfrost » Fr 30. Apr 2010, 17:42

Jeder weiß was, aber immer findet sich jemand, der es noch besser weiß. Ein neues deutschsprachiges Musikmagazin namens "Deutsches Classic Rock Magazian" fühlt sich zu folgender Veröffentlichung genötigt:

Gitarristen gibt es wie Sand am mehr, doch wer ist nun der Beste unter den Vielen. Um das zu ermitteln hat die BBC zur großen Gitarristenwahl aufgerufen und laut Aussagen des Senders sind diesem Ruf über 30.000 Fans gefolgt. Das Ergebnis seht ihr hier:

01. John Frusciante (Red Hot Chili Peppers)
02. Slash (Guns N’ Roses)
03. Matt Bellamy (Muse)
04. Johnny Marr (The Smiths)
05. Tom Morello (Rage Against The Machine)
06. Kirk Hammett (Metallica)
07. Jonny Greenwood (Radiohead)
08. Prince
09. Jack White (White Stripes)
10. Peter Buck (REM)


Nun wissen wir's genau. Was wir nicht wissen: wer ist Steve Howe, wer ist Steve Hackett (Die Liste lässt sich beliebig fortsetzen).
Be the unexpected! (Sef Scott)


Member X
Keymaster
Beiträge: 4641
Registriert: Fr 28. Aug 2009, 22:31

Re: Top 5- Gitarristen

Beitrag von Member X » Fr 30. Apr 2010, 20:56

Wenn jemand etwas oder eine Personengruppe beurteilen soll, muss man ihm eine klare Auswahl geben, die verbindlich berücksichtigt werden muss. Bei derartigen Umfragen ist klar, dass ohnehin nur die derzeit unter denen, die die Umfrage überhaupt wahrnehmen UND sich die Mühe der Teilnahme machen, bekanntesten Gitarristen auftauchen werden. Man würde also mit einer absolut anderen Fragestellung dasselbe Ergebnis reproduzierbar erhalten.

Was haben wir schon in der Oberstufe gelernt: Traue nie einer Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast :mrgreen:

Also nicht ärgern, nicht wundern, sondern nur :roll:

Benutzeravatar

Fragile
Alumni-Admin
Beiträge: 7722
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 16:20

Re: Top 5- Gitarristen

Beitrag von Fragile » Di 14. Feb 2012, 18:35

Ein Update von mir:

1. Mike Oldfield
2. Steve Hackett
3. Robert Fripp
4. David Gilmour
5. Steve Howe/Trevor Rabin

Das sind auf jeden Fall diejenigen, bei denen mir die Kinnlade nach unten fällt und ich mich frage: "Wie machen sie das bloß?"
He's seen too much of life,
and there's no going back...

Benutzeravatar

Fragile
Alumni-Admin
Beiträge: 7722
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 16:20

Re: Top 5- Gitarristen

Beitrag von Fragile » Do 1. Okt 2015, 02:55

Kleines Update mal wieder:

1. David Gilmour
2. Eric Clapton
3. Steve Hackett
4. Mike Oldfield
5. Lindsey Buckingham
He's seen too much of life,
and there's no going back...

Zurück zu „Ewige Listen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste